Kann man von einer M.2 SSD booten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Grundlegend sei einmal gesagt, dass Du mit einer M2-SSD niemals 32 GB/s erreichen wirst. Bei PCIe 3.0 hast Du pro Kanal und Richtung nur 985 MB/s rein auf der Schnittstelle. ( ohne "Overhead" ). Somit wären es bei 4 Lanes höchstens 3935 MB/s.

 Die tatsächlichen Burst-Raten solcher SSDs richten sich nach deren Hardware selbst ( Speicherchips, Anbindung / Kanäle und Controller ).

Da sind aktuell m.W. höchstens etwa 1200 - 2400 MB/s in der "Spitze" drin. 

Hier noch ein allgemeiner Artikel rund um die " M2.-Schnittstelle " und daran angeschlossene SSDs. ( incl. Bootbarkeit )

http://www.hardwareschotte.de/magazin/alles-was-man-ueber-m-2-wissen-muss-a41637

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte nicht bit und byte verwenden aber normalerweise sollte es bei aktuellen Produkten gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?