Kann man von einen zu hohen Ecstasy Konsum Zuckungen bekommen?

4 Antworten

Ja, das kann passieren, bis zu einem extremen epileptischen Anfall, mit Verlust des Bewußtseins.

Die Dosis macht das Gift!

Außerdem kennst Du die aktuelle Zusammensetzung der eigentlichen Substanz = MDMA nicht mehr.

Da wird soviel reingepanscht, dass man kurz vor'm Anfall steht.

Mal ab, von den kardiovaskülären Risiken: Du stehst oft vor einem Myokardinfarkt oder einem Appoplex, und merkst es nicht.

Ich habe das bei Freunden vielfach gesehen und erlebt.

Macht echt keinen Spaß!

Wenn Du nicht aufhören kannst, verringere die Dosis und begib Dich mal zum Doc!

Neuro = MRT durchführen lassen.

Alles Gute.



2

Dankeschön

0

Von einem zu hohen?

Das passiert schon bei moderatem Ecstasy Konsum.

Das ist meiner Meinung nach sogar ein "Markenzeichen" von MDMA/ Ecstasy verglichen mit Amphetaminen, Kokain oder Opis.

ja und nicht nur das.....................

Werde ich sterben?aan blutvergiftung?

Hi habe eine Wunde gehabt habe mich mit dem Fahrrad gelegt und nicht ausgewachsen werde ich nur sterben? Wegen Blutvergiftung?

...zur Frage

Ich bin Cannabis Schmerzpatient - Apotheke hatte keine Produkte mehr auf Lager, ich habe nichts mehr - Was tun?

Hallo, ich bin der Bruno, Schmerzpatient aus dem Raum Bayern. Seit einiger Zeit kriege ich Cannabis Medizinprodukte auf Rezept verschrieben. Seitdem kann ich mit den Schmerzen viel besser leben. Als ich gestern jedoch los ging um etwas zu kaufen, kam mein Apotheker mit dem Zettel wieder zurück an die Theke und sagte mir dass sie derzeit leider keine Produkte da haben, da sie einen Lieferengpass haben. Ich sagte: "Ja, was mache ich denn jetzt?!".

Der Apotheker zuckte mit den Schultern und sagte: "Naja, das kann ich ihnen auch nicht sagen, so leid es mir tut. Aber vielleicht haben sie ja noch ein paar Freunde, wenn sie wissen was ich meine...". Ich verabschiedete mich und rief in der Tat bei einem Kontakt an, den ich noch kannte aus der Zeit wo ich noch keine legale Genehmigung hatte.

Er ging nicht dran, aber ich schrieb ihm eine SMS und fragte ob ich vorbei kommen könnte. Er schrieb nur "Ja", ich ging davon aus das er verstand um was es geht. Als ich jedoch Vorort war, und ihn nach Cannabis Produkten fragte, sagte er nur: "Habe ich zur Zeit nicht da". Ich sagte: "Ja dafür bin ich eigentlich gekommen". Er holte einen Beutel hervor und sagte: "Ich hab da aber was anderes, kann die eine Valium oder was zum ziehen geben".

Ich kenne mich nicht aus, daher fragte ich: "Was zum ziehen? Ich habe keine Ahnung von Drogen". Er sagte: "Ja, das ist so ein weisses Pulver, das machst du klein und ziehst es mit einem Strohhalm durch die Nase, danach geht es dir gut, du bist euphorisch und hast keine Schmerzen. Allerdings kostet es auch 90 Euro für 1 Gram. Ich winkte erst mal ab und sagte: "Nene, Danke" und wollte aufstehen, aber er hielt mich fest und sagte: "Ok pass auf, ich weiss dass du Schmerzen hast, ich bin korrekt zu Dir und gebe es Dir für 50".

Ich hatte nur im Kopf dass es ja gerade nichts anderes gibt und ich eventuell aufgeschmissen bin wenn ich später Zuhause bin, daher sagte ich einfach "OK" und nahm es ab für 50 Euro.

Jetzt sitze ich wieder Zuhause am Esstisch, das Produkt liegt vor mir. Es ist ein kleines, verschliessbares, durchsichtiges Beutelchen. Dort drin ist ein kleiner Brief aus Papier gefaltet, als ich ihn geöffnet habe vielen kleine, weisse, glänzende Steine raus. Da ich mich wie gesagt nicht auskenne, wollte ich hier jetzt mal nach fragen, was würdet ihr mir empfehlen? Ich habe noch etwas Cannabis da, aber spätestens heute Abend wird es aus sein.

Danke und LG

...zur Frage

Meine Frage ist, kann man trotz Pfeifferischem drüsenfieber Ecstasy oder mdma konsumieren?Milz ist um 1cm größer aber wieder abgeschwollen Leber werte Sind gut?

Drogen, MDMA und Ecstasy konsum

...zur Frage

Wie gefährlich ist der Konsum von Ecstasy?

...zur Frage

ist es Normal das es einem nach dem Ecstasy Konsum Schwindlig und Schlecht ist?

...zur Frage

Autofahren nach Ecstasy?

Ist man einen Tag nach Ecstasy Konsum Fahrtüchtig

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?