Kann man von einem Beruf besessen sein?

7 Antworten

Besessen kannst du schon von einem Beruf sein. Besonders wenn einem der Wunsch nach diesem Job einfach auffrisst.  

Zu beginn meiner Berufslaufbahn habe ich meine Arbeit auch noch total gerne gemacht. Das hat sich jetzt leider sehr geändert. Die Arbeitswelt ist schon sehr stressig geworden. 

Ja. Ich bin auch gerne zur Arbeit gegangen, Ich kann mich noch erinnern bei der Postleitzahlumstellung, auf einem Sonntag, habe im Büro schon alles mit einer Kollegin vorbereitet. Sonntags um 22.ooh waren wir fertig. 1. Gemeinde im Landkreis.

Ich kenne einige (mich eingeschlossen) für die ihr Beruf die Erfüllung ist. Da ist das Privatleben nur noch ein Hobby nebenbei. Ich habe immer was aus der Arbeit mit nach Hause genommen, immer meine Gedanken beim Job, aber mich stresst das nicht (kein Burnout oder so), da ich meinen Job einfach liebe.

So sehe ich das auch. Wenn man etwas mag und sich interessiert geht man ganz anders an die Sache heran.

1
@herzilein35

Ich arbeite in der IT einer Firma, in deren Zentrale. Der Job ist durchaus wichtig und ich mag das Gefühl, in viele wichtige Tasks involviert zu sein, auch wenn das bedeutet, mal daheim den PC anzuschalten :)

1

Industriemechaniker Beruf ohne Zukunft?

Ich fange im September eine Ausbildung zum Industriemechaniker an, da ich leider keine Ausbildung als Mechatroniker bekommen habe. Nun meint mein Arbeitskollege, dqss der Beruf keine Zukunft mehr hat, ich soll Mechatroniker lernen wenn dann. Industriemechaniker gäbe es wie sand am meer. Hmmm was soll ich jetzt tun?

...zur Frage

Was ist der meistverdienteste Beruf den man mit der Realschule lernen kann?

Hey Leute, ja ich weiß schon, der Beruf muss auch Spaß machen, aber Geld spielt bei mir eigentlich schon eine sehr große Rolle und deswegen wollt ich mal fragen welcher Beruf am meisten Geld einbringt. Ich hoffe jetzt kommt nicht sowas wie Straßenbauer oder sowas..

Danke im Vorraus :-)

...zur Frage

warum ist es vor gericht wichtig das der richter weis was man für einen beruf hat?

und wieso fragt der richter nach wenn er es eh schon weiß? oder weiß der richter nicht was für einen beruf der jeweilige bürger hat? warum ist es wichtig für den richter das er weiß was derjenige macht?

...zur Frage

Was passiert wenn ein Beruf Ausbildungspflichtig wird?

Hallo!

Ich frag mich was passiert eig. wenn ein Beruf für den man bis jetzt keine Ausbildung/Studium absolvieren musste wie z.b. Tätowierer Ausbildungspflichtig wird? Kann der Staat sowas einfach machen? Und vorallem was passiert dann mit den Leuten die schon in diesem Beruf ohne Ausbildung arbeiten, müssten die dann alle nochmal in die Lehre? Konnte dazu leider nirgendwo was finden

...zur Frage

Ist Industriemechaniker ein dr*cksjob?

Mein cousin meint dass das ein dr@cksjob sei usw. Ich beginne da ab September eine Ausbildung. Er meint mit Abi sei sowas unterste Schublade.

...zur Frage

Bildet Bosch auch?

Hallo ich wolte wissen ob bosch auch verfahrensmechaniker Ausbildung. Beziehungsweise den Beruf dort arbeiten kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?