Kann man von der Polizei Geld bekommen wenn man ein Verbrechen meldet und es auch aufgedeckt wird?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

manchmal wird eine belohnung ausgesetzt (aber eher bei mord, terror usw) die du bekommen kannst wenn du zur klärung beiträgst. bei nem ladendiebstahl bekommste vielleicht nen warmen händedruck

7

Ok danke, nun bin ich wieder ein wenig schlauer ;).

Hatte auch gedacht das es dafür nichts gibt^^

0
15

ach, ne packung kaugummi vom freundlichen und erleichtereten bestizer ist bestimmt auch drin ;)

0
35
@Lustgurke

und wenn eine belohmung ausgesetzt wurde, dann eh nicht von der polizei selber, sondenr vom geschädigtren, dessen/deren versicherung oder den angehörigen...

0

Nur wenn in euinem bestimmten Fall eine Belohnung ausgesetzt ist. Einfach so gibt es nichts. Wenn du von einem Verbrechen Kenntnis erhältst, bist du auch ohne Gegenleistung verpflichtet, das anzuzeigen.

Normalerweise nicht...................träum einfach weiter.

Wird man an der deutsch holländischen Grenze kontrolliert?

Da ich bald nach Amsterdam gehe und vor habe leckere Trüffel zu kaufen, wollte ich mich informieren wie es aussieht mit Kontrollen an der Grenze. Ich hab jetzt erst von nem Kumpel gehört, dass er kontrolliert wurde im Reisebus. Wir gehen zwar mit Auto aber es kann ja trotzdem passieren.

An die, die schon in Amsterdam waren: wurdet ihr auf dem rückweg kontrolliert?

...zur Frage

Gefahr bei Netflix mit Fake-It-Daten?

Hey Leute, unzwar gibt es ja bei Netflix den genannten Gratis Monat. Nen Kumpel hat vor kurzer Zeit mal mit Fake-it, gefälschte Kontodaten (10MinutenMail) benutzt und hat somit den Zugang zum Gratismonat bekommen, allerdings hat er doch Schiss bekommen und, sofort darauf wieder den Account auf der Seite gekündigt, dort steht dass man trotzdem bis Ende Monat weiter gucken kann.. Nun geht er nicht mehr auf Netflix Besteht eine Gefahr, dass da noch irgendwas passiert, da er ja eigentlich alles schnell wieder gelöscht hat.

...zur Frage

Wie kann ich mit Singen Geld verdienen?

Hi Leute!

Ich lebe in der absoluten Pampa in einem bayerischen Dorf, habe kein Auto und die Busverbindungen sind echt grottig. Zur Arbeit muss ich in den nächsten Ort trampen und bin gerade dabei, mir Geld für einen Führerschein zusammen zu sparen.

Ich würde so gerne nebenbei ein bisschen Geld verdienen... Klassische nebenjobs wie Babysitten o.ä. sind echt schwierig zu meistern wenn man hier nicht mobil ist. Und das einzige was ich wirklich gut kann, ist Singen!

In den wenigen Bars und Kneipen, die es hier gibt (die halbwegs erreichbar für mich sind) habe ich schon angefragt, ob ich da mal abends für ein bisschen Trinkgeld auftreten könnte. Klare Antwort: NEIN. Das könnte auch daran liegen, dass ich eben "nur" singe und meine Gitarrenfähigkeiten nicht Publikumstauglich sind.

Ich hab schon vieles versucht, um hier Gitarristen oder Pianisten zu finden, die mich begleiten könnten und/oder mit denen ich gemeinsam musizieren könnte aber es meldet sich leider niemand. Internetseiten wie "musikersuchtmusiker" oder "musikergesucht", sogar eine Zeitungsannonce, FB und im "echten Leben" hab ich auch schon Leute angequatscht...

Irgendwie komm ich nicht weiter...Hat jemand eine Idee, wie ich ein paar Groschen mit dem Singen verdienen könnte??

Ich freu mich über jeden Tipp!!!

Danke schon mal;)

...zur Frage

Geld verdienen als 12-jähriger/Zeitung austragen

Hi Leute!

Ich spare Geld, um mir später ein Moped kaufen zu können, und damit möchte ich jetzt (12 Jahre) schon beginnen. Leider sagen viele Leute, das das Zeitung austragen erst ab 14 jahren möglich ist.... Jetzt wäre mein Plan, dass mein Bruder (23 Jahre) wo hingeht und sich zum Zeitung austragen meldet, oder Werbeblätter halt. Und ich trage die dann aus und bekomme dann das Geld.

Meine Fragen: 1, was hättet ihr noch Ideen, was ich machen könnte um Geld zu verdienen? 2, Ist es ein schweres Verbrechen, wenn die Auftraggeber draufkommen würden,
das ich die Arbeit gemacht habe. die mein Bruder angenommen hatte? 3,Wieviel Geld würde man bekommen, so fürs Zeitung austragen ?

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Klassenfahrt Arge Rückerstattung DRINGEND BITTE ANTWORT!?

Hallo Leute , brauche klare Antworten

kann man wenn man die Klassenfahrt schon bezahlt bekommen hat von der Arge die Klassenfahrt ‘‘Absagen‘‘? In 2 Wochen fahren wir und ich möchte doch nicht mitfahren muss der Lehrer das an das Jobcenter also Arge melden? Denn meine Lehrerin sagte zu mir das Sie das der Arge meldet , darf Sie das? Ich habe auch einen guten Grund der auch der Warheit entspricht. Also nicht grundlos. Was ist wenn ich krankgemeldet bin und nicht an der Klassenfahrt teilnehmen kann bekommet das Jobcenter das Geld zürück?sie sagte mir das ich das Geld der Arge zurückbezahlen muss. Aber wie???

BITTE UM KLARE ANTWORT IHR MÜSST NICHT ALLES BEANTWORTEN.

...zur Frage

Kann eine Fremde und unbeteiligte Person mir mit einer Anzeige drohen?

Hier erstmal eine kleine Vorgeschichte, von der ich denke, dass es sich ggf um diese Person handelt:

Vor einem Jahr, hat mir ein alter Bekannter 100€ gegeben, kurz dadrauf hat ER aber den Kontakt zu mir abgebrochen und jeglichen Kontakt zu mir gemieden. Dann hatte ich mir eben irgendwann gedacht "ok, dann nicht".

Nun aber heute, ca. ein Jahr später, meldet sich eine mir völlig unbekannte Person, die mir schreibt sie sei die Freundin und ich schulde ihrem Freund 100€, sie nannte aber keine Namen. Da es mir zu lästig wurde, habe ich die Person auf WhatsApp blockiert. Denn ich lasse mich nicht beleidigen und ich kenne die Person schließlich nicht.

Kurze Zeit später, droht die Person mir, über eine Social Media Seite, sie würden mich anzeigen, denn sie hätten ja beweise und dann hat mich die Dame blockiert.

Daher Frage ich mich, wenn es wirklich der ehemals Bekannte war, wieso er nie selbst Kontakt aufgenommen hat, wenn ihm das Geld so wichtig war. Damals war die Person auch Single, und diese angebliche Freundin sagt mir nichts. Bisher wurde mir geraten, ich solle das ignorieren, da schließlich jeder sich als "Freundin" oder "Freund" ausgeben kann.

Andere Frage, kann er dann wirklich mir aus dem nichts mit einer Anzeige kommen? Müsste nicht dieser Bekannte erstmal selbst mit mir Kontakt aufnehmen? Meinetwegen einen Mahnbescheid schicken? Denn würde dieser Bekannte, wenn er es wirklich sein sollte, sein Geld zurück verlangen, dann würde ich es ihm natürlich bald zurück zahlen, nur mir ist es suspekt vorgekommen, dass diese Person sich selbst von mir distanziert hat, den Kontakt abgebrochen hat und jeglichen Kontakt gemieden hat. Über ein Jahr hört man nichts von dieser Person und dann kommt eine, mir Fremde, auf mich zu und droht mir. Und dazu gleich beleidigend und drohend.

Würde mich über eure konstruktiven Gedanken und Antworten freuen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?