Kann man von der krankenmeldung ablesen fehlt

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mach einfach nicht blau.

PS: Du musst dem Arbeitgeber keine Details zur Erkrankung nennen - dafür gibt es ja die AU, mit der der Arzt bestätigt, dass Du arbeitsunfähig bist.

Nein, kann deine Chefin nicht. Aber wäre es einfacher wenn du deiner Chefin entweder die Wahrheit sagst, oder einfach gar nicht was du hattest.

Der Grund wird nur der KK mitgeteilt, steht nicht auf der Bescheinigung für den AG

Eine Krankmeldung hat mehrere Exemplare. Auf dem Exemplar für den Arbeitgeber steht nicht, welche Krankheit Du hast (auch nicht als Kürzel).

Ich würde es aber trotzdem vermeiden, meinen Arbeitgeber anzulügen.

Das kann die Chefin nicht ablesen! Die Erkrankung wird nur der Krankenkasse mitgeteilt.

Aber wäre es nicht irgendwie besser, nicht "krank zu machen"?

Klar kann sie das.

Die Ärzte schreiben immer nur kürzel drauf wie z.B. 31.5 ....

im Internet kannst du diese Kürzel auslesen und weißt dann was derjenige hat

Schreibe nicht solchen Nonsens.

Auf der Bescheinigung für den AG sind keine Vermerke über die Krankheit.

0

Nö. Es geht deinen Chef eh n feuchten Dreck an, was du hast. Das brauchst du überhaupt nicht sagen.

Was möchtest Du wissen?