kann man von baldrian süchtig werden?

1 Antwort

Natürlich. Bei regelmäßiger Einnahme entsteht eine psychische Abhängigkeit, da das Unterbewusstsein eine neue Art lernt mit dem Stress fertig zu werden: durch externe Zufuhr des Baldrians. Es entsteht keine körperliche Abhängigkeit, sprich bei einem "Entzug" bekommst du keine klassischen Entzugserscheinung wie Schweißausbrüche, Alpträume, etc.

Was möchtest Du wissen?