Kann man von 2x 0,5l Bier besoffen werden?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn man sonst nie trinkt reicht diese Menge schon aus um betrunken zu werden. Hast du dein Bier mal aus den Augen gelassen? Denn dann ist es auch möglich das dir jemand was reingetan hat. Man darf sein Getränk nie unbeaufsichtigt lassen.

youmakemecrazy 06.06.2012, 12:18

ja, ich war mit meiner freundin auf den klo dort hab ich es stehen lassen. ich trink nicht oft aber ab und zu schon also nie wär gelogen

0
sachsenqueen 06.06.2012, 12:23
@youmakemecrazy

Dann kann es natürlich sein, das du was im Bier hattest. Beim nächsten mal einfach aufpassen. Bestens vorher austrinken.

0

Wenn man noch nie getrunken hat kann das gut sein. Ansosten verträgt man z.b. viel weniger wenn man gearbeitet hat. 8 Stunden in der Sonne Arbeiten abends ein Bier und gute nacht =)

Es kommt darauf an, wieviel Du gewöhnt bist. Wenn nichts, dann kann das gut passieren nach 2 Bier betrunken zu sein. LG Funnyhanni

Ja.. und noch schneller geht das, wenn du n nüchternen magen hast

Angetütelt war ich auch schon nach 2 Bier, aber nicht sturzbesoffen. Wieviel wiegst du? Bist du Alkohol in Maßen schon gewöhnt?

youmakemecrazy 06.06.2012, 12:16

Ich wieg 44,6 Kg und Alkohol bin ich eig. nicht gewöhnt ich drink selten aber ich finde es trotzdem komisch

0
Det1965 06.06.2012, 12:26
@youmakemecrazy

Naja, mit deinem geringen Gewicht ist es schon möglich, dass man sich nach 2 Bier sehr schlecht fühlt, besonders wenn man mal nen "schlechten Tag" erwischt hat.

0
youmakemecrazy 06.06.2012, 12:34

Naja, vielleicht liegts auch dran das ich vorher nix gegessen hab aber danke für deine Antwort.:)

0

wenn du nichts gewöhnt bit, dann sind zwei Bier normal, um besoffen zu werden, also keine Panik.

Je nach gewohnheit und Sauftempo. Ich fühle mich nach so einer Menge nicht besoffen, aber erleichtert.

Wenn man es nicht gewohnt is zu trinken- ja. Am anfang wurde mir schon von einem Bier total komisch und ich war angetrunken:D

wenn man wenig verträgt geht das.

Kommt drauf an wie viel du verträgst..

Was möchtest Du wissen?