Kann man von 2,3 %igen Bier betrunken werden oder so das man nicht mehr gerade gehen kann?

6 Antworten

Hallo Dcoday,

Klar kann man von 2,3% Bier betrunken werden. Je nach Person und Gewöhnung kommt es nur auf die Menge an....Ein Gesrpäch über persönliche Dinge würde ich aber keinesfalls angetrunken führen, weil man leicht was sagt, was einem später peinlich sein könnte,zum anderen nimmt dich dein Gesprächspartner vielleicht nicht ernst, wenn er merkt dass du beduselt bist.

Das kommt auf den Menschen an, man ist nicht nach der gleichen Menge Alkohol exakt genauso betrunken wie ein anderer. Jeder verarbeitet den Alkohol anders.

Bei 2,3 prozentigem Bier brauchst du schon einiges. Aber es kommt auch auf die Umstände an, ist es warm oder kalt, hast du gegessen oder nicht, Männlein oder Weiblein, Alkohol gewohnt oder nicht..

Geht es um 0,33l Flaschen? Ich denke, dann braucht man bestimmt 7 Stück, um irgendwas zu merken. Aber so richtig betrunken, dann brauchst du schon ein bisschen mehr.

Über persönliche Dinge kann man immer reden. Dazu sollte man keinen Alkohol brauchen, sondern Vertrauen!

Man beachte die Art der Fragestellung: Keine Angaben zu Größe, Gewicht, Geschlecht, Alkoholerfahrenheit. Das lässt darauf schließen dass der Fragesteller noch nicht sehr viel mit Alkohol in Kontakt gekommen ist und auch keine weiteren Erfahrungen gemacht hat. Nicht zuletzt aufgrund des Vergleiches zwischen dem Redselig werden und dem nichtmehr geradeaus laufen können, da dies offensichtlich zwei völlig unterschiedliche Stufen des betrunken Seins sind.(Wer nicht mehr gerade aus laufen kann redet i.d.R. nichtmehr sehr viel.)

Das bringt mich zu dem Schluss, dass die Person entweder aus religiösen Gründen keinen Alkohol trinkt, was ich jedoch aufgrund dessen ausschließe, dass dieselbe sich anderweitig über die Folgen des Alkoholkonsums informieren könnte, daher tendiere ich zur zweiten Möglichkeit, dass der Fragesteller/die Fragestellerin ein Kind/junge(r) Jugendliche(r) ist, der/die noch keine Berührung mit Alkohol hatte und dieses Wissen jetzt (womöglich aufgrund einer bevorstehenden Party o.ä.) nachholen möchte.

Daher tippe ich auf eine nicht all zu große Körpergröße und dementsprechend auch auf ein eher kleines Gewicht. Alter und Alkoholerfahrenheit wurden im obigen Teil schon benannt, daher wäre mein Fazit, dass ein oder zwei Bier locker ausreichen dürften um obige Symptome hervor zu rufen.

Von 7 Bier kann man ausgehen, wenn die Person größer Älter Schwerer und v.a. alkoholerfahrener ist.

...und ja ich kann auch normal labern is nur nicht so witzig xD Ich will ja auch meinen Spaß haben wenn ich schon hier sitz und Fragen beantworte...

0

Ist bei jeden Menschen verschieden. Ich könnte davon ein Kasten vertragen.

Was möchtest Du wissen?