kann man von 1000bis15000 kcal am tag zunehmen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du meinst sicher 1500.

Nein.

Aber du solltest schauen, dass Dein Grundbedarf gedeckt ist.

"Grundumsatz

Der Grundumsatz beschreibt diejenige Energiemenge, die der Körper bei völliger Ruhe und gleichbleibender Umgebungstemperatur benötigt, um lebensnotwendige Funktionen wie Atmung, Stoffwechsel, Kreislauf und richtige Körpertemperatur 24 Stunden lang aufrecht zu erhalten."

http://www.onmeda.de/diaet/energiebedarf-grundumsatz,-leistungsumsatz-und-gesamtumsatz-3800-2.html

Ich schätze auch mal, dass die 15.000 ein Tippfehler war.

Allerdings stellt du ja eigentlich 2 Fragen. Also von den wenigen Kalorien zuzunehmen ist wohl kaum möglich, außer du bist ein Kind.

Von den einzelnen Komponenten kann man schon zunehmen, wenn du sie nicht in Maßen sondern in Massen isst. ;) Fettiges Fleisch mit Soße beispielsweise. Oder wenn du Brötchen auch Croissants mit zählst. Zuckerhaltige Marmelade, Käse mit hohem Fettgehalt... Gibts halt alles in gesund und ungesund.

Von 1000 (tausend) eher nicht und 15.000 kcal wird vermutlich kein Mensch auf der Welt dauerhaft schaffen.

Das kommt auf deinen individuellen Körper an. Bei ca. 1500kcal nehmen die meisten Menschen wohl nicht zu. Bei 15000 aber ganz sicher. ;D

Klar aber dauerhaft wäre das schädlich.

Um einen Kilo Körperfett abzunehmen brauchst du 7500kcal. Ich denke, das du da ungefähr einenhalb bis zwei Kilo pro Tag zunehmen wirst. ;D

der körper braucht mind 2000. 1000-1500 sind zu wenig

Ja das ist möglich.

Was möchtest Du wissen?