kann man vom Schreiben leben?

9 Antworten

Können die Bücher dann wirklich noch gut sein, wenn man zwei Stück davon jährlich herausbringt?Und von schlechten Büchern kann man wohl nicht leben, weil man keinen Verleger dafür finden kann.

Natürlich könne die gut sein, hängt ja vom Autor ab, und davon wie schnell er schreibt und wie viel Zeit der hat.

0
@tendergirl

Nenn mir einen Autor, der alle halbe Jahr ein gutes Buch schreibt.

0

Ja, wenn sie gut sind,s icher - würde aber das Risiko nicht eingeben und meienn Job künden, wenn ich Bücher schreiben will. Da der Autor für ein verkauftes Buch nur 20% (wenn ein Buch lso 20 Euro ist bekommst du gerade mal 2 Euro!) bekommt, muss man schon sehr viele Bücher verkaufen, um davon leben zu können.

Ein Autor, bei dem 20% von 20 € zwei € sind, wird auch nicht viel gelesen.

0

Dazu kommen tw. auch noch Lesungen oder sie haben noch einen anderen Job z.b. als Journalist bei ner Zeitung oder was anderes.

Was möchtest Du wissen?