Kann man vom Konto Geld abheben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

und bei der Zahlungsinformation die Bankdaten meiner Mutter eingegeben (darüber weiß sie bescheid). Nun meinte sie aber, das ihr Konto im Minus ist und man dort kein Geld abheben kann. Stimmt das?

Ja das stimmt. Dann verfügt Deine Mutter über keinen weiteren Dispositionskredit mehr, d.h. das Konto kann nicht weiter belastet werden (ins Minus gehen).

KEIN PayPal angewendet.

Das ist keine von Amazon akzeptierte Zahlungsmethode und würde Dir nichts nützen.

Und nebenbei: da Du minderjährig bist, darfst Du Dich nicht bei Paypal anmelden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt drauf an, was für Konditionen bei dem Bankkonto deine Mutter vereinbart sind mit der Bank.
Wenn die Amazon-Abbuchung fehlschlägt, also wenn Amazon keine Geld bekommt aus dem Bankkonto, dann gibt's zusätzliche Gebühren und Ärger für dich.
Der Artikel wird trotzdem geliefert und du solltest dich schnellstmöglichst um die Bezahlung kümmern! Amazon schaltet ziemlich schnell Inkasso ein, wenn ein Kunde nicht zahlt.

VOR einer Bestellung sollte man IMMER prüfen, ob die Bezahlung sichergestellt ist - nicht erst hinterher!

Paypal geht übrigens grundsätzlich NICHT bei Amazon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine Mutter keinen Dispokredit hat, dann kann sie ihr Konto nicht überziehen, also in minus gehen.

Auch wenn sie einen Dispokredit hätte und dieser ausgeschopft ist, dann kann man auch kein Geld mehr abgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist keine Zahlungsmethode die Amazon akzeptiert und würde Dir auch nicht helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?