Kann man vom betrunken nach Hause laufen den Führerschein verlieren?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mein Tipp: Führerschein zuhaus lassen, dann kann man ihn nicht verlieren.

Gute Möglichkeit :-D

0

Gut, dass man sich vor der Polizei ja nicht ausweisen muss, ne?! Wenn die die Identitär festhalten is der Lappen trotzdem weg! Du stellst ja trotzdem ne Gefahr für den Verkehr dar.

0

Soper Idee. Ich wäre nicht darauf gekommen.

0
@Igitta

ich behaupte : wenn etwas vorfällt, man feststellt dass du regelmäßig konsumierst, dann nimm dich lieber gut in Acht... :)

0

Wenn Du auf einem Drahtesel sitzt glaube ich ja - als Fußgänger nicht - aber ich hätte mal einen stinkbesoffenen Kerl beinahe mal nachts auf meinem Kühler gehabt - sowas hasse ich wie die Pest, denn die können mitunter ganz schön gefährlich werden - nicht nur für sich selbst sondern auch für andere diese Idi..oten-:(.

Normalerweise nicht. Eine Außnahme stellt ein "gefährlicher Eingriff in den Strassenverkehr" da, wenn du vorher wegen so etwas schon mal auffällig geworden bist. Wenn du zum Beispiel Leitpfosten rausreißt und auf die Strasse schmeißt, Schilder beschädigst oder Signaleinrichtungen zerstörst. Also am besten schnurstracks nach Hause gehen und Augen immer grade aus. Auch "besoffen" auf Verkehrsregeln achten, dann kann nix passieren. ;-)

Führerschein verlieren wenn der Beifahrer betrunken ist?

Hallo,

mir istbwas ganz schreckliches passiert. mein Freund hat viel getrunken und wir sind dann nachhause gefahren. Da ich nicht trinke bin ich gefahren. Auf der Schnellstraße haben wir uns gestritten und er wollte aus dem Auto.

Ich bin sofort auf den Seitenschreifen ausgewichen und habe angehalten. Er war so schnell raus.. und im nächsten Moment höre ich einen Knall. Meinen Freund hat ein Auto erwischt. Mit dem Seitenspiegel an seinen Arm. Ich habe die Polizei gerufen und die haben alle Personalien aufgenommen. Nun zur Frage : Kann er seinen Führerschein verlieren ? Oder verliere ich meinen ? Ich bin noch nicht einen Monat in Probezeit. Weiß jemand was jetzt auf uns zukommt?

Liebe Grüße Kristina

...zur Frage

Betrunken zu Fuß - Führerschein in Gefahr?

Liebe Usergemeinde,

ich hab mal eine etwas außergewöhnliche Frage. Letzes Wochenende war ich mit 2 Kumpels in der Disco. Anschließend wollte ich mit den beiden zu Fuß die ca. 2Km nach Hause laufen. Eine Freundin hielt dies jedoch für keine Gute Idee denn Sie meinte, dass man uns den Führerschein abnehmen könnte, auch wenn wir nur zu Fuß unterwegs sind.

Stimmt das denn? Und wenn ja, was droht mir, wenn ich betrunken zu Fuß erwischt werde? Bin ich also gezwungen mir ein Taxi zu nehmen, wenn ich von der Disco komme?

Gruß

...zur Frage

Verlier ich Führerschein wenn mein Kollege fährt?

Hallo! Gestern Abend ist mein Kollege mein Auto betrunken gefahren, trotz dass ihm der Führerschein vor einem Monat weggenommen wurde! Jetzt ist meine Frage ob ich als Beifahrerin und Besitzerin des Autos bei Anhalt der Polizei auch meinen Führerschein verlieren könnte oder was passiert mit mir ?

...zur Frage

Besoffen fahren lassen oder abholen?

Mein Vater (Alkoholiker) fährt ständig besoffen mit dem Auto. Er musste seine Führerschein dawegen auch schon abgeben, hat aber wie es scheint nicht daraus gelernt.

Nun stehe ich vor folgenden Froblem:

Er ruft mich (seit ich meinen Führerschein habe) ständig an und fragt ob ich ihn abholen kann. Ist ja alles gut und schön nur ist er dann auch meist schon betrunken und ich weiß, dass wenn ich "Nein" sagen würde, er sich dann selbst ans Steuer setzt.

Ich habe mit ihm schon oft darüber geredet und auch gesagt, dass es so nicht funktioniert. Allerdings stoße ich da auf taube Ohren.

Zu meiner Familien brauche ich auch nicht kommen da es dort keinen interessiert.

Mich belastet diese Situation sehr und hoffe von euch ein paar Ratschläge zu bekommen.

...zur Frage

Sinn von partys mit alkohol

Man ist bei einer party und man trinkt alkohol. Ganz normal ja eigentlich. Mein problem ist nur, die leute trinken um mehr spaß zu haben aber wenn der alkohol alle ist, oder sie wirklich besoffen sind, gehen sie wieder (z.b. Der typische satz: du bist betrunken. Geh nach hause). Meine frage ist nun, was der sinn des ganzen ist, wenn man doch nur hingeht, sich betrinkt und wenn man dann betrunken ist wieder nach hause geht. Klar, wird jetzt die erste antwort "spaß" lauten. Aber was steckt da weiter hinter?

Ich weiß, ich habs etwas komisch gefragt. Bei fragen antworte ich auch gerne in den kommentaren :)

...zur Frage

Führerschein und fahrrad?

Ich habe etwas viel getrunken und fahre anschließend betrunken mit dem Fahrrad nach hause. Doch auf dem weg dorthin begegnet mir die Polizei und hält mich an.

So was kann da so passieren? Bußgeld? Ist vllt sogar der Führerschein weg(in der Probezeit)? Womit kann ich rechnen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?