Kann man vom Automatikgetriebe von R auf D ohne zu bremsen? und ist es schädlich :(?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn noch alles normal läuft ist es ja nochmal gut gegangen. So was kann ernsthaft nach hinten los gehen. Wenn du bei voller Fahrt z.B. in den Rückwärtsgang schaltest ist das Getriebe hin.

nein das macht Garnichts! mach ich wenns eilt sogar öfters. soll zwar nicht so toll sein aber passieren tut da wegen einmal nichts. aber ich glaube en bissel musst du auf der bremse gewesen sein- ich kann ohne bremse nur in N schalten. das ist auch abgesichert bei 200 auf der Autobahn würde er garnicht erst schalten!

GuterJunge12 12.07.2013, 22:11

Nein ich hatte ja auf Rückwärts bin dann bergrunter mit R und dann hab ich die bremse losgelassen und hab auf drive gestellt aber ohne zu bremsen ?ist das schlimm?

0
Rantanplan123 12.07.2013, 22:20
@GuterJunge12

überhaupt nicht! beim Automatikgetriebe sind eh immer alle zähne im eingriff! keine panik! im stillstand ist es zwar schonender aber wegen einmal? es gibt bei den meisten Automatikgetrieben sogar eine sogenannte schaukelfunktion! z.b. wenn du dich mal in nem loch festgefahren hast! da soll mann sogar dann gasgeben und schnell zwischen D und R wechseln! echt is null problemo!

0
GuterJunge12 12.07.2013, 22:27
@Rantanplan123

nein mir geht es nicht darum das ich noch in bewegung war , sondern das ich keine bremse gedrückt habe um zu wechseln von r auf d

0
Rantanplan123 12.07.2013, 22:31
@GuterJunge12

wenn du nicht mit aller gewalt an deinem shifter gezogen hast war ja auch keine sperre drin! hätte das Auto was dagegen gehabt wäre es garnicht erst gegangen. finde es nur komisch ohne bremse wäre ich bei meinem grad mal bis N gekommen.

0

Was möchtest Du wissen?