Kann man vom Allgemeinen Gymnasium zum Beruflichen Gymnasium wechseln?

2 Antworten

Hast du die 10. Klasse bestanden oder nicht? Wahrscheinlich schon im 2. Anlauf. Du kannst nicht die 10. wiederholen, und dann die 11. auch wieder. Warum muss es unbedingt ein berufliches Gymnasium sein, in das du wechseln willst?

Meine Frage ist ja, ob es möglich wäre in das berufliche Gymnasium zu wechseln? Da ich ja meine jetzige schule verlassen muss nach der 11. Klasse

0
@Ruffytnt

Wenn du die 10. bestanden hast, kannst du nat. mit der 11. Kl. weitermachen. Das kann ein normales Gymnasium sein, od. eben ein berufliches. Es sei denn, dass es nicht erlaubt ist, die 10. und die 11. 2x zu wiederholen.

0
@1qayxqayx

Weißt du denn ob ich die 11. wiederholen kann jetzt auf einer anderen Schule und ob es erlaubt ist? Darum geht es mir ja in dieser Frage, ob das klappt?  Ich wohne in Rheinland-Pfalz.   Habe ja die 10. wiederholt und schaffe jetzt die 11. nicht... deshalb bin ich mir nicht sicher, ob ich überhaupt jetzt auf ein Berufliches Gymnasium darf

0

Nur wenn du nach der 10. Klasse den mittleren Bildungsabschluss MIT QUALIFIKATION hast. Hört sich aber nicht danach an.

Mit Qualifikation meinen Sie die Zulassung für die Oberstufe?

0
@Ruffytnt

Wenn ich deine anderen Kommentare lese, kannst du nicht in das berufliche Gymnasium wechseln, da du schon zu oft kleben geblieben bist. Wenn du die 11. Klasse nicht wiederholen kannst, kannst du natürlich auch nicht an ein berufliches Gymnasium wechseln. Dazu braucht man einen Notendurchschnitt von 3.0 Den hast du ja offensichtlich nicht, sonst würdest du nicht "sitzenbleiben".

0

G9 an welcher Schule (Niedersachsen)?

Hey Leute,

ich habe das 11. Schuljahr an einem allgemein bildenden Gymnasium abgeschlossen und war auch am Anfang des 12. Schuljahres dort. Ich musste allerdings aus gesundheitlichen Gründen ein halbes Jahr lang Pause machen und habe mich nun entschieden nach 13 Jahren Abitur zu machen. Ich muss nun die Schule wechseln, da meine alte Schule das Abi nur nach 12 Jahren macht.

Nun muss ich das 12. Schuljahr wiederholen und mir eine neue Schule suchen.

Grundsätzlich habe ich gehört, dass man das Abi nach 13 Jahren an einem beruflichen Gymnasium oder an einer IGS machen kann.

Wisst ihr ob man in diesen beiden Schulformen in das 12. Schuljahr (Qualifikationsphase) einsteigen kann?

Wenn ja, welche Schulform würdet ihr empfehlen?

Vielen Dank schon mal im Voraus! :)

...zur Frage

Wechseln aufs Gymnasium ohne zu wiederholen?

Ich bin in der 8. Klasse Realschule (Bayern) und möchte in die 9. Klasse Gymnasium nächstes Jahr wechseln. Kann man das ohne zu wiederholen?

Mein Notendurchschnitt liegt so ca. Bei 1,6

...zur Frage

Kann ich auf die realschule wenn ich in der 5. und 7. klasse sitzenbleibe?

Ich bin im Gymnasium in bayern. Da ich die 5. wiederholt habe bin ich gerade in der 7.klasse und ich denke ich muss die 7. klasse wiederholen. Falls ich die 7. klasse wiederholen muss, muss ich dann auf die haupt oder kann ich dann auf die realschule wechseln????

...zur Frage

Muss ich das Jahr wiederholen, wenn ich von einer Gesamtschule auf ein Gymnasium wechsle?

Ich bin auf einer Gesamtschule und würde gerne mein Abitur auf einem Gymnasium machen ohne das Jahr zu wiederholen. Reicht mein Notendurchschnitt (ca. 1.7)? Ich würde möglichst auf ein G9 Gymnasium wechseln.

(Ich bin 14 und in der Neunten Klasse.)

Kann jemand mir jemand einen Link zu einer (oder mehreren) Liste/n von allen G9 Gymnasien in (Bochum) NRW schicken.

Dankeschön im voraus :)))

...zur Frage

Vom Gymnasium (Ef) wechsel zur Gesamtschule

Hallo :) Ich besuche im Moment die 10. Klasse eines G8 Gymnasiums und möchte nach diesem Schuljahr auf eine Gesamtschule wechseln weil ich meine Abitur auf dem G8 Gymnasium nicht schaffen werde. Ich würde dann nach der 10 (auf dem Gymnasium Ef, oberstufe), in die 11 (die auf der Gesamtschule erst die Ef , Oberstufe ist) wechseln. Meine Frage ist nun: Brauche ich die Qualifikation zur Gymnasialen Oberstufe wenn ich mich dort bewerbe? Weil theoretisch wäre es für mich doch so als würde ich die Stufe nochmal wiederholen. Da ich ja jetzt schon in der Oberstufe bin. Das Problem ist halt ich werde auf dem Halbjahreszeugnis keine Quali haben. Ich möchte ja dahin wechseln weil ich sehr schlecht geworden bin.

Ich hoffe mir kann da jemand helfen:) LG

...zur Frage

G8 sitzen geblieben auf G9 wechseln ohne wiederholen?

Ich bin in der 7. Klasse gymnasium g8 wenn ich sitzen bleiben sollte kann ich dann auf eine andere schule g9 wechseln ohne wiederholen zu müssen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?