Kann man vom Allgemeinen Gymnasium zum Beruflichen Gymnasium wechseln?

2 Antworten

Hast du die 10. Klasse bestanden oder nicht? Wahrscheinlich schon im 2. Anlauf. Du kannst nicht die 10. wiederholen, und dann die 11. auch wieder. Warum muss es unbedingt ein berufliches Gymnasium sein, in das du wechseln willst?

Meine Frage ist ja, ob es möglich wäre in das berufliche Gymnasium zu wechseln? Da ich ja meine jetzige schule verlassen muss nach der 11. Klasse

0
@Ruffytnt

Wenn du die 10. bestanden hast, kannst du nat. mit der 11. Kl. weitermachen. Das kann ein normales Gymnasium sein, od. eben ein berufliches. Es sei denn, dass es nicht erlaubt ist, die 10. und die 11. 2x zu wiederholen.

0
@1qayxqayx

Weißt du denn ob ich die 11. wiederholen kann jetzt auf einer anderen Schule und ob es erlaubt ist? Darum geht es mir ja in dieser Frage, ob das klappt?  Ich wohne in Rheinland-Pfalz.   Habe ja die 10. wiederholt und schaffe jetzt die 11. nicht... deshalb bin ich mir nicht sicher, ob ich überhaupt jetzt auf ein Berufliches Gymnasium darf

0

Nur wenn du nach der 10. Klasse den mittleren Bildungsabschluss MIT QUALIFIKATION hast. Hört sich aber nicht danach an.

Mit Qualifikation meinen Sie die Zulassung für die Oberstufe?

0
@Ruffytnt

Wenn ich deine anderen Kommentare lese, kannst du nicht in das berufliche Gymnasium wechseln, da du schon zu oft kleben geblieben bist. Wenn du die 11. Klasse nicht wiederholen kannst, kannst du natürlich auch nicht an ein berufliches Gymnasium wechseln. Dazu braucht man einen Notendurchschnitt von 3.0 Den hast du ja offensichtlich nicht, sonst würdest du nicht "sitzenbleiben".

0

Fos nach 11. Klasse Gymi?

Ich mache nun zum zweiten mal die 11. Klasse am gymnasium, aber werde es nicht schaffen und wahrscheinlich vorzeitig abbrechen. Darf ich dann nächstes Schuljahr noch auf die FOS wechseln wenn ich schon 2 mal amGymnasium in der Oberstufe sitzengeblieben bin ?

...zur Frage

Von dem allgemeinen Abitur zu einen Berufliches Gymnasium wechseln 11-12)?

Hey! Kann ich von dem normalen Abitur (10 Klasse ) zu einen Berufliches Gymnasium ohne schwerpunkt wechseln? Also das ich die 10. Klasse auf Gymnasium und dann in der Q1 auf einem Berufliches Gymnasium wechseln ?

Wohne in Bremen

...zur Frage

Muss ich das Jahr wiederholen, wenn ich von einer Gesamtschule auf ein Gymnasium wechsle?

Ich bin auf einer Gesamtschule und würde gerne mein Abitur auf einem Gymnasium machen ohne das Jahr zu wiederholen. Reicht mein Notendurchschnitt (ca. 1.7)? Ich würde möglichst auf ein G9 Gymnasium wechseln.

(Ich bin 14 und in der Neunten Klasse.)

Kann jemand mir jemand einen Link zu einer (oder mehreren) Liste/n von allen G9 Gymnasien in (Bochum) NRW schicken.

Dankeschön im voraus :)))

...zur Frage

vom allgemeinen Gymnasium aufs Wirtschaftsgymnasium?

hallo, ich bin jetzt in die 11. klasse eines Gymnasiums gekommen und überlege auf ein Wirtschaftsgymnasium zu wechseln.

Meine Noten sind schon seit einigen Jahren im 3,4,5 Bereich. Ich kann mir vorstellen dass es auf dem WG leichter ist.

habe bis morgen zeit mich zu entscheiden.

...zur Frage

G8 sitzen geblieben auf G9 wechseln ohne wiederholen?

Ich bin in der 7. Klasse gymnasium g8 wenn ich sitzen bleiben sollte kann ich dann auf eine andere schule g9 wechseln ohne wiederholen zu müssen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?