Kann man Vögelgesang auf Instrumenten nachspielen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja ... man kann ... unter anderem auf Oboe, Klarinette und Flöte (Pikkolo) ...

Und wenn du dich für Musik, in welcher besonders viele Vogelstimmen "integriert" sind, dann solltest du dich mit den Werken von

Olivier (Eugène Prosper Charles)** Messiaen** geb. 10.12.1908, gest. 27.04.1992

auseinandersetzen.

Er hat das Unmögliche gedacht und damit ein musikalisches Werk von einzigartiger Größe und Vielfalt geschaffen. Olivier Messiaen ließ in seiner Musik Vogelstimmen und indische Rhythmen erklingen, er integrierte den süßen Klang der elektronischen Ondes Martenot in seine Orchesterstücke und versuchte die Unendlichkeit des Sternenhimmels musikalisch einzufangen.

Messiaen hat daraus seinen ganz unverwechselbaren Stil kreiert. Vom "Quatuor pour la fin du temps" und der "Turangalîla-Symphonie" über die großen Klavier-, Orgel- und Orchesterwerke bis hin zu seiner monumentalen Oper "Saint François d'Assise" sind fast alle Werke Messiaens zu Klassikern der Moderne geworden, die im Konzertsaal ebenso heimisch sind wie in den Diskographien.

Außerdem war Messiaen ein gesuchter Lehrer, und einige der wichtigsten Komponisten des 20. Jahrhunderts waren seine Schüler, etwa Pierre Boulez, Karlheinz Stockhausen und Iannis Xenakis.

Vogelgesang wird meistens von Streichinstrumenten imitiert, insbes. von Geigen.

Vogelgesang singer! Vögelgesang nicht unbedingt!Grins!

Mensch, ha, ha, ha!

0

Was möchtest Du wissen?