Kann man Vögel kastrieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich weiß nicht, ob es Vögel gibt, die man kastrieren o.ä. könnte. Nymphen gehören aber auf jeden Fall nicht dazu. Dafür liegen die Hoden beim Hahn z.B. viel zu versteckt bzw. sie sind nur schwer zu erreichen bei einer OP.

Wie bereits geschrieben, reicht es vollkommen aus, keinen Nistkasten anzubieten oder sonstige höhlenartige Gegenstände, wie z.B. eine ausgehöhlte Kokosnuss, die nur ein Einstiegsloch hat und in die somit kaum Licht fällt. Auch sollte man dunkle Nischen vermeiden.

Mehr dazu siehe auch hier:

nymphensittich-wegweiser.net/eier.html

Btw: Von Zwergaras zu Nymphen. Und vor einem Tag durftest du noch nicht einmal neue Vögel holen...

Hagebuttenkeks 10.11.2015, 18:52

Und angeblich ist dein Opa Tierarzt. Müsste er dies dann nicht beantworten können? Naja, wenn dann ist er wohl eh kein vogelkundiger Tierarzt, was?

Und dann hast du noch eine Katze lt. deiner heutigen eingestellten Frage, welche Tiere noch zu dir passen würden. Die Nymphen erwähnst du dabei mit keinem Wort.

Bist du ein Troll?

1
Beatawilczek11 10.11.2015, 19:25
@Beatawilczek11

Ich möchte ja nur verschiedene Situationen darstellen, aber das mit der Katze und meinem Opa und mit den nymphis stimmt 

0
Hagebuttenkeks 12.11.2015, 07:34
@Beatawilczek11

Das sind dann Nestbauer, wenn man mal von den Vögeln ausgeht, die man in Gefangenschaft hält. Hier muss man alle möglichen Dinge vermeiden, die einem Nest ähneln und entsprechende günstige Faktoren zurückschrauben.

0

Nympensittiche sind Höhlenbrüter. Also biete ihnen einfach keinen Nistkasten und keine höhlenartigen Spielzeuge an, dann werden sie auch keine Eier legen.
Falls doch mal etwas passiert, nimm die Eier raus, koche sie ab und lege sie der Henne wieder rein oder Tausche sie gegen Gipseier(gibt's im Zoofachgeschäft) wenn die Henne merkt, dass nichts schlüpft wird sie die Eier in Ruhe lassen und du kannst sie entfernen.

Hagebuttenkeks 10.11.2015, 18:41

Wobei das Abkochen der Eier ziemlich zügig nach der Eiablage erfolgen muss, da man ansonsten Gefahr läuft, das sich bereits bildende Embryo zu töten...

0

Ich habe noch nicht gehört, das man Vögel kastriert. Aber falls sie Brüten, tauscht man die Eier im Gelege, gegen Attrappen. Dann kommt kein Nachwuchs.

Das kann man nicht. Du nimmst ihm einfach die Eier weg, sobald sie gelegt sind und ersetzt diese durch Gips-Eier.

Was möchtest Du wissen?