Kann man vergessen, dass man in der Nacht aus dem Bett gefallen ist?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn das im halbschlaf passiert schon. Ich bin selbst mal von der chouch bei einem Kumpel geflogen, hab irgendwas gemurmelt hab mich wieder rauf gelegt am nächsten tag tat mein steißbein weh und mein kopf und ich wusste nicht warum, bis man mir erzähle warum :D

Mir ist es schon passiert, dass ich nachts (als ich noch kleiner war) schlecht geschlafen hatte, aufgewacht bin und verschwitzt zu meinen Eltern gelaufen bin. Daraufhin habe ich mir/sie mir einen neuen Schlafanzug angezogen. Am nächsten Morgen war ich total verwirrt, dass ich plötzlich was anderes an hatte und kann mich bis heute nicht daran erinnern, wach gewesen zu sein. Also denke ich schon, dass man vergessen kann aus dem Bett gefallen zu sein. :D

Ja das kann vorkommen. Als Kind hat meine Mutter abends bevor sie schlafen gegangen ist bei mir immer reingeschaut und manchmal bin ich auch aus dem Bett gefallen und Mama hat mir gesagt dass ich mich wieder ins Bett legen sollte 😅 das wusste ich am nächsten Tag dann auch nicht mehr 🙊

Ja,ist möglich,wenn man nur kurz wach war.

vielleicht ist ihm es auch peinlich :I

Das stimmt und passt

das kann vorkommen ;-)

Ja, kann man! Man kann auch binnen Sekunden vergessen, was man geträumt hat. 

Was möchtest Du wissen?