Kann man Vagina Infektionen kriegen, wenn man die Unterhose nicht täglich wechselt?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Eine Infektion bekommt man durch Ansteckung, also indem man mit Erregern in Kontakt kommt, die zuvor einen anderen Menschen befallen hatten.

Wenn man selbst nicht infiziert war, dann wird man auch nicht durch den eigenen Dreck infiziert.

Es könnte höchstens sein, dass schon vorhandene Erreger sich in schmutziger Unterwäsche stärker vermehren, so dass dadurch eine Erkrankung ausgelöst wird.

Muss ja nicht zwangsläufig sein, außer Du nimmst die Unterhosen von jemanden anders.. Außer der Hygiene fällt mir allerdings dazu kein Problem/Krankheit ein.

Das kommt drauf an. Generell kannst du sie auch bekommen, wenn du sie täglich wechselst. Die Frage ist aber, wechselst du sie nur ab und zu nicht oder hast du deine Unterhosen schon immer länger als gewöhnlich getragen? Wenn ja, könntest du diesbezüglich eventuell 'abgehärtet' sein. Das schließt eine Krankheit zwar dennoch nicht aus, du bekommst sie aber seltener, als jemand der erst seit neustem an Waschpulver spart.

Klar kann man aber auch bekommen wenn man es täglich tut. Sowas ist nie ausgeschlossen.

Sicher wer nicht duscht oder badet und danach keine frische Unterwäsche anzieht, bekommt doch auch Pickel oder sogar Ausschlag, also Geschwüre.

Das würde ich so nicht sagen. Auf Anraten meines Hautarztes dusche ich mich nur ein- bis zwei Mal die Woche und leide an keinem der von dir genannten Symptome, jedenfalls ist mein Duschverhalten nicht der Auslöser dafür. Gut, man muss dazu sagen, dass der Grund dafür ohnehin schon eine Hautkrankheit ist.

1

ja, naja... wenn du ab und an das selbe höschen 2 tage trägst basiert nix... aber klar wenn man unhygienische voraussetzungen schaft kann einiges pasieren also vorsicht...

solltest schon aus hygiaenischen gruenden taeglich wechseln

Was möchtest Du wissen?