Kann man unvergessliche Erlebnisse, die man vor 20 Jahren hatte, noch fühlen. Lassen das unsere Gefühle zu oder sind die Erlebnisse nur noch eine Erinnerung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich denke es ist durchaus möglich.

Ich bin selbst sehr sentimental und fühle mich oft genau wie in dem Moment, woran ich denke. Zwar liegt davon noch nichts 20 Jahre zurück aber durchaus 10 Jahre. Manchmal sind die Gefühle dann sogar intensiver, weil mir dann einiges noch mehr klar ist, als danals.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Je nachdem wie prägend diese Erlebnisse waren, kann ich nach 10 Jahren noch heulend vor bestimmten Fotos sitzen und zurückblicken. 

Wenn es jetzt aber um das Thema Liebe geht, dann bin ich der Meinung, dass es nur noch die Erinnerungen sind, die einem das Gefühl geben, dass es nach langer Zeit noch Liebe ist.  Man wünscht sich, dass etwas wieder so wird wie es mal war, so kann es sein dass man sich hineinsteigert oder vielleicht auch etwas falsch interpretiert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht unbedingt, man kann auch nach 20 Jahren und länger bei einem Wiedersehen eines Menschen, mit dem man Intensives im pos. oder neg. Sinne erlebte, erneut die alten Gefühle in starker Wucht erleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus Erfahrung: Demütigungen verblassen selbst nach 20 Jahren noch nicht :(  Die verfolgen mich noch immer im Traum - gerade die Gefühle! Gesichter sind gar nicht mehr da - erstaunlicherweise! Aber auch gute Gefühle sind immer noch abrufbar! Und DAS ist das Gute daran!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erinnerungen sind beinahe immer mit Emotionen verknüpft. Ruft man die Erinnerung wach, können auch die damit verknüpften Gefühle wieder wach werden, wenn man das zulässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?