Kann man, unmittelbar, bevor man 'seine Tage' bekommt schwanger werden?

8 Antworten

Der Eisprung ist immer ziemlich genau 14 Tage vor der nächsten Blutung. Und sobald die Eizelle den Eierstock verlassen hat, tickt die Zeit: Das Ei ist nur maximal 24 Stunden befruchtungsfähig, danach stirbt es ab.

Das bedeutet: Es ist zwar denkbar, dass sich der Eisprung verschiebt, und dass man am 22. Zyklustag schwanger wird, aber dann wäre dieser Zyklus auch eher 36 Tage lang gewesen. In diesem Fall würde die darauffolgende Blutung natürlich ausfallen.

Wenn du aber fragst: Kann ich in den 3 Tagen vor meiner bereits stattgefundenen Periode schwanger geworden sein? Dann ist die Antwort: Nein. In den Tagen vor der Periode war die Eizelle bereits abgestorben, sonst wäre die Periode nicht gekommen.

  • Also das ist wirklich sehr sehr unwahrscheinlich. Also das ist so unmöglich, das du wenn es geklappt hat danach Lotto spielen solltest. Man kann zwar immer schwanger werden, wenn man ungeschützten Sex hat, aber es gibt einen Zeitraum da ist es wahrscheinlich oder sehr wahrscheinlich und es gibt einen Zeitraum da ist es unwahrscheinlich. 
  • Du befindest dich im Zeitraum der unfruchtbaren Tage und selbst wenn du einen kurzen Zyklus hast, ist der Eisprung erst so spät, das die Spermien schon unfruchtbar sind oder viel eher abgestorben und schon über den natürlichen Mechanismus der Selbstreinigung ausgeschieden wurden. 
  • Aber bitte denke das nächste Mal an eine angemessene Verhütung. Weil beim nächsten Mal kann es auch schief gehen. Und du musst dich auch vor Geschlechtskrankheiten schützen.  
  • Was du meinst, ist bestimmt der Mythos, das man nicht während seiner Periode schwanger werden kann. Da sollte man vorsichtig sein, weil da kann es schnell doch einmal klappen. 

Dankeschön :) Es war nur 'ne hypotetische Frage, die ich auf mich bezogen hab ;) Ich hab meine Gfs (referat) über Leberzirrhose gehalten und hab mich dabei auch ausgiebig mit anderen Krankheiten, die über "Körperflüssigkeiten" übertragen werden, beschäftigt, ich werd' drauf achten, keinen ungeschützten Verkerh zu haben! Dank dir nochmal :)

1

Übrigens bleibt dein Name im Gedächtnis, hab schon die ein oder andere Frage/Antwort von dir gelesen :)

1

Ja, war in der 6. Klasse, voll Eindrucksvoll xD

1

Also der Inhalt des Themas ;)

1
@harrypotterin

Man kann nie früh genug anfangen sich für Naturwissenschaften zu interessieren^^

0

Die Unsicherheit besteht immer darin, ob Dein Zyklus wirklich so regelmäßig ist. Normalerweise kannst Du nicht mehr schwanger werden, wenn Du in 1-3 Tage Deine Periode bekommst.

Hab meine Tage ziemlich regelmäßig, also ist es nahezu unmöglich? Dankeschön :)

0
@harrypotterin

Aber nur nahezu! Darauf verlassen sollte man sich auf gar keinen Fall! Wenn man Sex hat und nicht schwanger werden will, sollte man immer sicher verhüten!

0

Wenn der Eisprung sich mal verspätet (und das kommt hin und wieder vor), dann ist das durchaus möglich. Allerdings wird man dann normalerweise seine Periode nicht mehr bekommen.

also was hält Dich denn ab zum FA zu gehen?

Angst vor der bimanuellen Untersuchung?

oder daß der Deine Mu sieht? (der sieht täglich 20 :D und teils noch ältere ... mit fransigen Lappen ... ihhh :P )


Such Dir einen. Am besten einen männlichen. Die sind oft nicht so hart wie die Frauen und oft einfühlsamer.

Frag doch Deine Freundinnen oder mal in der Bekanntschaft oder net Tante von Dir wo sie gute Erfahrungen gemacht haben.

Noch haste doch Zeit und keine Eile.


und das Risiko, daß Dich einer da unten fotografiert ist vergleichsweise gering. Das setzt kaum einer auf's Spiel.

Bin voll verklemmt, deswegen wahrscheinlich ^^ Danke :)

0

quark, brauchste nicht.

Frag ne Tante oder Cousine, welcher nett und verständnisvoll ist. Dann geh hin. Und keine Sorge, die fummeln nicht aus Geilheit.

0

Was möchtest Du wissen?