Kann man unfreiwillig in der Psychiatrie festgehalten werden?

7 Antworten

Absolut unauffällig sein. Du wirst nur dann entlassen, wenn du für dich und andere keine Gefahr mehr besteht. Das entschieden aber diese Klappsdoktoren.

Wenn du unfreiwillig in der Klappsmühle festgehalten wirst, kannst du dir einen Anwalt nehmen und eine Untersuchung bei einem anderen Klappsdoktor veranlassen.

Die Psychiatrie darf dich dort halten, solange du eine Gefahr für dich oder andere darstellst.
Also z.B. Suizidgefährdet oder unzurechnungsfähig.
Der Arzt muss das beurteilen.
Du kannst aber einen Anwalt oder einen anderen Arzt fordern, wenn du dich falsch beurteilt fühlst.

Was für Rechte hat man, wenn man zu Unrecht in der Psychiatrie festgehalten wird?

Was kann man tun, um aus der geschlossenen Psychiatrie entlassen zu werden, wenn die Ärzte/Pfleger der Meinung sind, dass man selbstgefährdet ist, man selbst aber anderer Meinung ist?

...zur Frage

in der psychiatrie ausrastenden patient mit sofortiger wirkung ruhigstellen?

in filem sieht man immer, wie die so pistolenartige dinger rausholen und sofort schläftd er patient ein. ist das realistisch und wie heißt das?

...zur Frage

Wird man in der Psychiatrie gezwungen Tabletten zu nehmen?

Wenn man z.B. depressiv ist und Selbstmordgedanken bzw. Gedanken hat andere zu verletzen etc. Wird man dann gezwungen obwohl man als Patient das überhaupt nicht will? Hat der Patient Rechte?

...zur Frage

An wen kann man sich wenden, wenn man unfreiwillig in der Psychiatrie festgehalten wird?

Wenn sich die Meinung des Psychiaters (selbstgefährdet) und des Patienten (nicht (mehr) selbstgefährdet) unterscheiden und man dennoch in eine Psychiatrie eingewiesen wird, wohin kann man sich da wenden, um Hilfe zu bekommen? Welche Rechte hat man als Patient? Wie kommt man am schnellsten wieder raus?

...zur Frage

Kann man sich ab 16 Jahren selbst aus der Psychiatrie entlassen?

Hallo GF-User ♥

Ich bin beinahe 16 Jahre alt und wollte nun wissen ob man sich ab 16 ohne Zustimmung der Eltern aus der Psychiatrie entlassen kann, wenn man als freiwilliger Patient aufgenommen wurde? Ich weiß das dies der Fall in Holland ist und eine ehemalige Mitpatientin meinte das dies auch in Deutschland gelte. Vielen Dank im voraus

Lizz

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?