Kann man unbegrenzt oft zum Arzt gehen?

11 Antworten

Du kannst so oft zum Arzt gehen, bis Dir geholfen wird. Die Kasse macht da keinen Stress. Möglicherweise ist es wirklich psychosomatisch oder es ist eine Herzphobie, aber ein kluger Arzt wird Dich an die richtige Stelle überweisen.

So schnell sitzt keiner in der Klappse:-) Hab noch nie gehört, dass man selbst bezahlen muss, wenn man öfter mal krank ist - jedenfalls nicht bei meiner Krankenkasse. Kannst da so oft hinrennen, wie du lustig bist:-.)

28

Na ja es ist halt immer ohne Befund, deshalb könnte denen der Verdacht kommen, dass ich mir die Symptome nur einbilde oder so

0

zumindest solange bis sie Dich rausschmeissen bzw hinaus komplimentieren!

Beim Arzt als Selbstzahler sofort zahlen und dabei angeben dass man nicht versichert ist?

Ein Bekannter von mir war beim Arzt und gab an, nicht versichert zu sein und hat sofort gezahlt und hat dabei einen falschen Namen angegeben. Könnten ihm jetzt irgendwelche Folgen drohen?

...zur Frage

Ausstellung privatrezept (eigentlich gesetzlich versichert)

Hallo, Wenn ich ab 20 die Pille selbst bezahlen muss, also auf privatrezept bekomme, muss ich dann eine Rezept ausstellungs gebühr o.ä bezahlen? Oder bekomme ich dafür eine Rechnung oder nimmt der Arzt dafür normalerweise gar nichts? Ich bin gesetzlich versichert. LG

...zur Frage

Hallo, und zwar bin ich auf der Suche nach einer anderen Krankenkasse, zurzeit bin ich gesetzlich bei der AOK aber nicht zufrieden. Wo seit ihr so versichert?

Die Kasse sollte am besten einen günstigen Beitrag und trotzdem einen guten Service haben.

...zur Frage

Krankenkassenwechsel / Schutzlücke

Da meine Krankenkasse Zusatzbeiträge fordert, möchte ich zu einer günstigeren Kasse wechseln. Ich bin gesetzlich Versichert.

Bei der neuen Kasse kann ich erst Mitglied werden, wenn ich eine Kündigung von der alten Kasse habe.

Was passiert da in der Zwischenzeit, z.B. während mein Antrag mit der Kündigungskopie auf dem Postweg ist?

Entsteht da eine Schutzlücke bzw. ein Problem mit den Zuständigkeiten wenn ich in dieser Zeit Krank werde oder einen Unfall habe?

...zur Frage

Fäden ziehen gesetzlich versichert?

Hallo,

ich habe mir die Ohren nach der Fadenmethode bei Dr. Merck anlegen lassen. Die Hautfäden muss ich nach 10 Tagen entfernen lassen. Wird das Ziehen der Fäden von der gesetzlichen Versicherung gezahlt? Oder muss ich das selbst bezahlen bei einem Arzt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?