Kann man um 9 Uhr abends noch laufen?

4 Antworten

Hallo Wasters0204,

ich würde umgehend den Freund wechseln - nö, im Ernst, das ist doch kein Freund ;-( Wer solche Freunde hat, braucht ja keine Feinde mehr!

Du bist keineswegs ein Feigling, sondern eindeutig die Vernünftigere von Euch beiden.

Nicht er sollte Dir drohen, es in der Klasse zu erzählen, von wegen Spitzname Feigling. Ganz im Gegenteil: Lasse Dir einen Spitznamen für ihn einfallen, der ihn kränken würde.

Das geht ja wohl gar nicht, Dich so einer Gefahr auszusetzen! Absolut unverantwortlich, mal abgesehen davon, was Eure Eltern davon halten.

Lasse Dich bitte in Deinem eigenen Interesse nicht darauf ein, okay?

LG

Buddhishi

Das soll dein Freund sein?-Nein!

Mit 12/13 Jahren sollte man nicht um 21 Uhr,wo es dunkel ist,auf die Straße gehen,zumal die Kriminalitätsrate sowieso gestiegen ist.

Mit Messer in der Hose nachts durch die Gegend joggen?-Keine gute Idee,was würde die Polizei bloß dazu sagen?

Und es ist absolut nicht feige,seine Meinung zu sagen und die Risiken zu überdenken.Schließlich seit ihr noch nicht 18.Mit 16/17,ja gut,das wär okay,aber doch nicht mit 12.

Ich würde diesen ,,Freund" vergessen.Rede erstmal mit deinen Eltern darüber,ob du das darfst.Und ganz wichtig:Deine Entscheidung zählt und nicht die eines Anderen!Lass dich nicht von deinem Freund beeinflussen.

LG.

Nein, solltest du nicht u. er auch nicht!

Das hat mit feige nichts zu tun!

was sagen denn deine Eltern dazu?

Wenn er dich deswegen verpetzt, kannst du ihn als Freund vergessen!

Er hat sowas sonst noch nie gemacht das heißt das muss ihm sehr wichtig sein. meinen Eltern ist das egal

0
@Wasters0204

Er war um diese Zeit noch nie laufen, oder wie meinst du das?

Dann soll er es auch künftig sein lassen u. ein Messer mitnehmen geht schon mal gar nicht. 

Schade, wenn das deinen Eltern egal ist!

0

Was möchtest Du wissen?