Kann man Uhrheberrechte einfach so verkaufen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Verkaufen kann der Urheber sein Urheberrecht nicht, höchstens vererben. Denn das Recht soll ja den Urheber schützen und sein weiteres Leben und Wirken. Daher gilt nur:

UrhG § 31 Einräumung von Nutzungsrechten

"(1) Der Urheber kann einem anderen das Recht einräumen, das Werk auf einzelne oder alle Nutzungsarten zu nutzen (Nutzungsrecht). Das Nutzungsrecht kann als einfaches oder ausschließliches Recht sowie räumlich, zeitlich oder inhaltlich beschränkt eingeräumt werden.

(2) Das einfache Nutzungsrecht berechtigt den Inhaber, (...)" (Bitte weiterlesen: http://www.gesetze-im-internet.de/urhg/\_\_31.html )

Vertraglich vereinbaren kann man also Art, Ort und Dauer der Nutzung - beispielsweise "einfach für 4 Wochen auf deiner Website" oder "ausschließlich und dauerhaft als Passfoto".

Interessant ist Absatz 5, für den Fall, dass zuvor nicht alles "ausdrücklich" vereinbart worden war!

Gruß aus Berlin, Gerd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragerrrrriu
20.02.2016, 17:20

Vielen Dank, sehr gute Antwort

0

Ja, klar, kannste verkaufen. Musst mal bei in ner Suchmaschine "Urheberrecht abtreten" eingeben.


...nee, stimmt gar nicht :o)

http://www.gesetze-im-internet.de/urhg/\_\_29.html

Du kannst nur Nutzungs- und Verwertungsrechte übertragen.


§ 29 Rechtsgeschäfte über das Urheberrecht



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?