Kann man Überstunden einfordern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Überstunden grundsätzlich nicht bezahlt sondern als Freizeitausgleich genommen werden müssen, dann ist das in Ordnung. Der AG muss aber dann auch dafür sorgen, dass Du den Freizeitausgleich bekommst.

Wenn Deine Chefin Dir sagt, dass Du Deine Überstunden auf alle Fälle bis Ende März "abbummeln" darfst, dann ist das nicht Dein Problem, wenn Du für einige Wochen nicht im Betrieb bist.

Lass Dir die Zusage für den Freizeitausgleich schriftlich geben und alles andere soll Deine Chefin während Deiner Abwesenheit selbst regeln. Das ist nicht Deine Aufgabe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hexle2 27.11.2015, 15:58

Danke fürs Sternchen

0

Du möchtest die Überstunden bezahlt haben? Darauf hast du keinen Anspruch. Abbummeln kann man in ganzen Tagen, aber auch stundenweise - da hat deine Chefin Recht, wenn Anfang des Jahres nicht so viel zu tun ist, dann kann sie dich früher nach Hause schicken und dadurch bummelst du Überstunden ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?