Kann man überhaupt noch etwas gegen die Erderwärmung tun?

 - (Politik, Geld, Erde)

Willst Du überhaupt eine Frage stellen oder nur ein bisschen Hetze betreiben, wie das Bild vermuten lässt?

Ja

13 Antworten

Das hätte viel früher erfolgen müssen zum beispiel 60 - 70 er meine Meinung jetzt Beschwert sich jeder statt die Konsequenzen zu Akzeptieren

Ähnlich wie bei der Neuverschuldung kann man wenigstens versuchen, die immer weiter steigende Verschmutzung zu bremsen.

Egal wie schlimm die Situation ist. Dagegen anzukämpfen bringt immer etwas und wenn es nur das Verschieben des Untergangs ist.

Das Bild finde ich gar nicht mal soooo witzig. Es will aussagen, dass Elektrofahrräder nichts bringen, weil die Kraftwerke mehr Schadstoffemissionen ausgeben als das Fahrrad einspart.

Es wird außeracht gelassen, dass das Kraftwerk mehr als nur ein Fahrrad mit Energie versorgen kann, dass es inzwischen schon viel Ökostrom gibt und dass die Schadstoffemission eines Kraftwerks punktual ist, die von den Autos und Mopeds, die anstelle des Elektrofahrrads gefahren werden sich großflächig verteilt und Innenstädte verpestet.

Doch, das Bild ist sogar sehr witzig und realistisch. Zeigt es doch einen stolzen Umweltschützer, der seinen Beitrag leistet und eigentlich auch nur mehr Ressourcen ausschöpft. Er kann ja auch per Beene dämmeln, ohne Unterstützung. Ein E-Bike, zumindest für mich, sehe ich auch nicht als leistenden Klimaschutzbeitrag, sondern meiner Bequemlichkeit im Kraftaufwand Berg auf und längerer Touren.

1
@Sky150119
Er kann ja auch per Beene dämmeln

Kann er? Nicht jeder ist in jeder Gegend körperlich imstande, ohne zusätzliche Hilfe Fahrrad zu fahren.

Meine Eltern fahren zum Beispiel E-Bike und das finde ich gut. Denn würden sie es nicht fahren, würden sie das Auto nehmen. Das E-Bike ist nicht die Alternative zum Fahrrad, sondern zum Auto (bei diversen Strecken).

Ein E-Bike, zumindest für mich, sehe ich auch nicht als leistenden Klimaschutzbeitrag

Wenn man ein E-Bike mit einem normalen Bike vergleicht, stimmt das. Aber das E-Bike schlägt um Längen Benzin- und Dieselfahrzeuge.

1

Die Erde wird sich sicher erwärmen, das kann man nach aktuellem Stand der Forschung nicht mehr rückgängig machen. Aber wir können das allerschlimmste noch verhindern, wir können noch dafür sorgen, dass sich die Erde im Endeffekt "nur" um 1.5 - 2 Grad erwärmt und nicht um 4 - 5 Grad...

Es erwärmt sich die Erdatmosphäre (und etwas die Meere), nicht "die Erde" !

1

Super Bild :D

Ja man könnte, wenn die ganze Menschheit an einem Strang ziehen würde.

Aber das wurde irgendwie verlernt.

Ich glaube in der heutigen Zeit könnte man nicht mal mehr das Ozonloch retten wie damals durch ein Globales Verbot :D

Aber hey: Plastikstrohhalme sind das grössere Problem *lach* Und Hauptsache die Staubsager wurden gedrosselt und begrenzt während immer mehr Leute Tesla & Co. fahren :D

Durch den Gasengpass boomen in der Schweiz Pellet Holzheizungen.

Genau mein Humor: Man sitzt vor dem Pelletofen; Oberhalb steht das Bild mit seinem afrikanischem Patenkind, dass mit einem Spiegel Feuer machen und einen Raketenofen verwenden soll ;)

Was möchtest Du wissen?