Kann man über wordpress Google adsense einbinden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klar geht das bei Wordpress. Es gibt verschiedene Plugins, wenn du aber etwas CSS Knowhow hast, kannst du den AdSense Code aber auch recht einfach in den Quellcode einbinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
matthi9012 24.07.2017, 11:55

Kannst du denn sagen, wie das genau funktioniert?

 

0
Papscht 26.07.2017, 10:19
@matthi9012

Zuerst musst du dich natürlich beim AdSense Programm anmelden. Den Anmelde Code, den du bei der Anmeldung erhälst, musst du dann erstmal in den Header deiner Seite einfügen. 

Wenn du dich nicht mit CSS oder HTML auskennst, empfehle ich dir ein kleines Plugin zu nutzen, am besten dies hier: https://wordpress.org/plugins/header-footer/

Ein Beispiel, wie eine HTML-Seite vor dem Einfügen des Codes aussehen könnte. Der Anmelde Code gehört unter den Header-Tag:

<html>
<head>
This is the head of your page.
<title>Example HTML page</title>
</head>
<body>
This is the body of your page.
</body>
</html>

Der spätere Anzeigen Code gehört dann in den Body. Das könnte dann so aussehen:

html>
<head>
This is the head of your page
<title>Example HTML page</title>
</head>
<body>
This is the body of your page.
<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script>
<!-- Homepage Leaderboard -->
<ins class="adsbygoogle"
style="display:inline-block;width:728px;height:90px"
data-ad-client="ca-pub-1234567890123456"
data-ad-slot="1234567890"></ins>
<script>
(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});
</script>
</body>
</html>

Wenn du mit Wordpress arbeitest, hast du vielleicht auch schon etwas vom VisualComposer gehört. Ich baue alle meine Seiten damit auf. Der ist zwar kostenpflichtig, in vielen kostenpflichtigen Themes aber bereits enthalten.

Mit dem Visual Composer kannst du den AdSense Anzeigen Code sehr einfach in ein Text Field kopieren und innerhalb deiner Seite platzieren.

0

Was möchtest Du wissen?