kann man über eine pigmentstörung tätowieren?

...komplette Frage anzeigen pigmentstörung - (Tattoo, Pigmentstörung)

3 Antworten

ja das kann man! aber - du solltest vielleicht - nur zur sicherheit - vorher beim hautarzt abklären lassen, dass alles in ordnung ist, an dieser hautstelle.

und dann mußt du - leider (wie du schon selbst vermutet hast) - damit rechnen, dass mann/frau die pigmentstörung durch die tätowierung sehen kann. kommt halt auch aufs motiv und die verwendeten farben an! allerdings muss man da dann schon sehr genau hinsehen und dem tattoo sehr nahe kommen, um es sehen zu können!

Hi,

viele Hautärzte raten davon ab, über Pigmentstörungen zu tätowieren, weil man sie danach nicht mehr gut untersuchen kann. Veränderungen kann man nachher kaum mehr erkennen.

Aber wenn's dir rein um's tätowieren geht - klar, dies geht.

Viel Spass mit deinem Tattoo!

LG Michelle

Kommt aufs Tattoo an:)

Was möchtest Du wissen?