Kann man über eine bereits vorhandene Tapete tappezieren oder einen Verputz anbringen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

drüber tapezieren kannst du, würde es jedoch nicht empfehlen, denn später kannst du dann 2 Tapeten herunterkratzen und du ärgerst dich dann grün und blau. Ein Putz hält auf einer Tapete nicht, bzw. die Tapete löst sich durch die Feuchtigkeit dann von der Wand. Also alte Tapete ablösen, dann eine Grundierung drauf pinseln, dann entweder tapezieren oder Putz drauf (vorausgesetzt es ist deine eigene Wohnung, sonst hast du eventl. Stress mit dem Vermieter)

Drübertapezieren geht, drüberputzen geht nicht. Die vorhandene Tapete sollte aber noch nicht irgendwo an der 'Wand abelöst sein, oder faltig sein. Sonst wird das auch mit dem Drübertapezieren nichts.

Wenn die alte Tapete noch fest dran ist, kannst Du übertapezieren. Mit ein bischen Geduld schaffst Du das allein, ohne Fachmann. Lass Dich im Baumarkt beraten. Noch einfacher ist es, über die alte Tapete drüber zu streichen. Drüber putzen würde ich dem Fachmann überlasse.

Was möchtest Du wissen?