Kann man turbolader und kompressor gleichzeitig einbauen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Klar. Bei der Twincharged Stratified Injection (TSI) kommen zwei Lader zum Einsatz. Der Erste ist ein Kompressor im Roots-Prinzip, der im unteren Drehzahlbereich (bereits ab Standgas) die angesaugte Luft verdichtet. Ab einer Drehzahl von etwa 2000/min steuert dann eine Regelklappe die Beteiligung des Kompressors an der Aufladung. Zusätzlich beginnt hier die Verdichtung durch den zweiten Lader, einen Abgasturbolader, der ab etwa 3500/min alleine die Aufladung des Motors übernimmt. Der Kompressor wird dann über eine Magnetkupplung abgetrennt.

Was möchtest Du wissen?