4 Antworten

hallole, riesiges NEIN!!! sie sind Nicht zum einfrieren gedacht!! das merkt man auch wenn man sie anfasst, der kunstoff ist ziemlich hart.und die extra gefrierbehälter (haben aussen so eiskristalle dran) sind ziemlich weich! logisch denn das gefriergut dehnt sich ja aus :-) es erlischt die garantie wenn man sie unsachgemäss behandelt und das wäre so ein fall... grüßle eure tuppi-tante, nachti ;-)

Ich würde mal sagen, ja.

Ich nehme auch normale Schüsseln und Schalen von Tupper zum einfrieren.

Bisher konnte ich noch nichts negatives feststellen.

Tupperware ist meist (oder immer?) hitze- und kältebeständig.

Kannst du, bei Tupperware (Original) brauchst du keine bedenken haben.

Golfgirl3 14.07.2011, 11:08

bekommen die dann auch keine Risse o.ä?

0
Gurkentopf 14.07.2011, 11:12
@Golfgirl3

Nein, musst nur beim rausholen, darauf achten, dass du sie nicht zu hart aufsetzt.

Ist aber bei jeder herkömmlichen Plastikschale auch so.

0
Sneedlewood 14.07.2011, 11:13
@Golfgirl3

Nee...

Auf Tupperware hat man doch eh Lebenslang Garantie.

Meine Mum hat letztens auch eine ca. 4 Jahre alte Tupperschüssel umtauschen können, weil der Deckel nicht mehr richtig zu ging...

Kann dir nur nicht sagen ob das auch bei Onlinekäufen der Fall ist. Oder dass das sone Extra "Versicherung" war :D

0

Was möchtest Du wissen?