Kann man trotzdem Schwanger werden, wenn man die Vagina von innen säubert?

7 Antworten

KONKRETE ANTWORT

  • Das Reinigen der Scheide zwei Stunden nach dem Beischlaf reduziert die Chancen auf Befruchtung und Schwangerschaft NICHT. Du kannst trotzdem ebenso gut schwanger werden wie ohne diese Reinigung. Spermien, die bereits in die Gebärmutter eingedrungen sind, werden nicht herausgewaschen.
  • Umgekehrt wäre auch frühes Reinigen der Vagina KEINE sinnvolle Verhütungsmethode. Auch trotz Vaginalreinigung kannst Du jederzeit schwanger werden.

ALLGEMEIN: Achtung! Du handelst gesundheitsgefährdend!

  • Das Reinigen der Vagina, also des körperinneren Bereichs, in den der Penis eindringt, ist NICHT EMPFEHLENSWERT, sondern im Gegenteil SCHÄDLICH.
  • Wenn Du Deine Vagina von innen mit Wasser (oder gar auch noch mit Seife oder Duschgel) reinigst, zerstörst Du Deine Vaginalflora, also die natürliche, gesunde und normale Besiedelung mit Mikroorganismen, die für eine gesunde Scheide notwendig und wünschenswert sind.
  • Fehlt diese normale Vaginalflora, so können sich sehr leicht Scheidenpilze und Bakterien ansiedeln und zu gefährlichen Infektionen führen.
  • Eine nicht mehr vorhandene Vaginalflora kann zudem die Überlebensfähigkeit von Spermien herabsetzen und dadurch mittelfristig zu geringeren Befruchtungschancen führen.

RATSCHLAG

  • Wasche Deinen Intimbereich nur äußerlich, also nur Venushügel, Schamlippen und Dammbereich mit warmen Wasser und allenfalls noch mit wenig milden, pH-neutralem Duschgel.
  • Führe niemals Wasser oder Reinigungsmittel in die Vagina selbst ein. Niemals!
  • Es ist nicht nötig, aktiv Samenflüssigkeit aus der Vagina zu entfernen. Die Samenflüssigkeit verflüssigt sich innerhalb einige Minuten und läuft dann von alleine ausreichend raus. Wasche einfach Deine Intimregion wie zuvor beschrieben und fertig. Du musst Dich nicht um die Samenflüssigkeit kümmern.

Schwanger werden kannst du trotzdem und Scheidenspülungen sind sehr ungesund. Es wird nicht mehr lange dauern und du hast deinen Vaginalpilz.

Ich mach das schon sehr lange & hab noch keine Anzeichnungen von einem Pilz ..

0

Also ich hab noch nie gehört dass sich jemand das Sperm.a von innen auswäscht weil er das eklig findet. Also: Ja du kannst noch schwanger werden, die Spermien sind so schnell.

Zweitens: Es ist schädlich die Vagina von innen zu waschen, damit zerstörst du die Scheidenflora und so kann man schnell Krankheiten bekommen und Juckreiz. NICHT MEHR MACHEN! Die Vagina reinigt sich von alleine, das Spe.rma läuft doch sowieso zum größtenteil sofort nach dem Sex raus und der rest spült sich von selbst heraus durch das eigene Scheidensekret. Da braucht man nicht nachwaschen, und trocknen kann das sowieso nicht, die Scheide ist doch nicht trocken von innen. Lass das aufjedenfall lieber, davon rät jeder Frauenarzt ab.

alles klar echt nett von dir. dankeschön.

0

Wenn die Eizelle befruchtet wurde läuft das Sperma dann wieder aus der Vagina raus?

...zur Frage

zwei spermierzellen gegenseitig befruchten?

Hallo, ich wollte mal eine banale frage stellen und zwar ist es forachern ja schon gelungen zu klonen in dem man das eigene erbgut aus einer stammzelle in einer eizelle reinsetzt aber da die stammzelle bereits ein wenig ausdifferenziert ist also fehlerhaft ist kann kein gesunder klon entstehen

ich hab mich mal gefragt ob es möglch ist, dass man in einer eizelle einfach das Erbgut einer spermiezelle einsetzt und diese Eizelle dann mit einer spermie vom selben mann befruchtet klar ist das es eine ganz andere kombination ergibt und daher ein anderer mensch aber immerhin ein kind nur mit dem eigenen erbgut ohne frau und dann könnte mann doch diesen prozess solange wiederholen bis sich zufällig die eizelle sich so befruchtet dass genaueine dna hervorkommt es sind ya immerhin die chromosompaare die sich bilden dabei würde ich gerne wissen wie viele verschieden kombinationen eigentlich mit unseren 46 chromsomen überhaupt möglich ist ?

und dann hab ich auch gehört japanische forscher haben es geschafft aus einer hautzelle eine eizelle zu machen

und ich habe gehört dass es frauen gab die außerhalb ihrer gebärmutter befruchtet waren und gesunde kinder bekamen

so könnten also auch Männer schwanger werden wenn eine gebärmutter keine bedingung für eine Beruchtung ist

sogesehen kann ich als mann aus meiner haut eine eizelle machen diese dann mit meinen spermien befruchten und in mir selbst einsetzen schwanger werden und kinder bekommen

glaubt ihr dass sowas möglich ist ???

...zur Frage

Kann die Wissenschaft (theoretisch) auf heutigem Stand einen lebensfähigen Mensch-Affen-Hybriden erzeugen?

Kann man mit menschlichem Sperma eine Eizelle eines Affen befruchten bzw. Affensperma die Eizelle einer Frau befruchten?

Einfach so geht es natürlich nicht... ich meine mit Hilfe der Wissenschaft.

...zur Frage

Kann man vor einer Geschlechtsangleichenden OP Sperma spenden und dann ein Kind bekommen?

Wäre es in Deutschland erlaubt, als transsexueller Mensch vor einer Geschlechtsumwandlung Sperma einzufrieren, sich dann den OP´s zu unterziehen, dann eine Frau mit dem Sperma künstlich zu befruchten und so ein Kind zu bekommen, auch ohne Gebärmutter? Also eine Art Leihmutterschaft, aber die Frau würde ja dann ihre eigene Eizelle und damit ein biologisch gesehen eigenes Kind austragen und keinen komplett fremden Embryo. Im Grunde ist also anschließend erstere Person Mutter und Vater zugleich. Wäre das theoretisch mit der deutschen Rechtslage vereinbar?

...zur Frage

Schwanger durch Sperma auf der Vagina?

Wir hatten Analsex und ich hatte meinen Orgasmus in ihr ohne Kondom. Danach lief das Sperma über ihre Vagina und auch über ihr Loch. Wir haben das sofort weg gewischt und sind sofort duschen gegangen. Sie bekommt ihre Tage auch erst wieder in einer Woche. Kann sie Schwanger werden?

...zur Frage

Wie lange überlebt eine eizelle?

Wie lange überlebt die eizelle? Und was passiert wenn sie abstirbt.? Habe gelsen das die eizelle bis zu 6-12 stunden überlebt und sollte sie nicht befruchtet sein stirbt sie ab. Dann müsste man eig. Seine Periode bekommen, bekommt man sie aber nicht...iat das ein gutes Zeichen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?