Kann man trotz Pille nach Pillen pause schwanger werden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der Sinn der Pille ist durchgängiger Schutz bei richtiger Einnahme. Ein Kondom ist bei Gesundheit dann unnötig, die Pille ist ein Alleinverhütungsmittel. Ob, wann und in welchem Umfang die Abbruchblutung auftritt, hat gar keine Aussagekraft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie ist auch während der Pause und danach geschützt wenn sie die Pille regelmäßig und richtig nimmt. Dass die Abbruchblutung unterschiedlich ausfällt ist relativ normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man ist auch in der Pause geschützt.

Die Blutung ist nur eine Hormonentzugsblutung und kann schwach ausfallen der auch ganz ausbleiben, ohne dass es ein Zeichen dafür ist, ob frau schwanger ist oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie ist nicht schwanger, dass ist voll normal das nur wenig Blut bei deiner Freundin kam, denn sie nimmt die Pille.Außerdem ist die Frau nur beim Eisprung befruchtbar.Dieser findet ja in der hälfte ihres Zykluses statt.(Außerdem koennte sie auch etwa 7 Tage bevor sie ihren Eisprung hat geschwängert werden, da das Sperma etwa 7 tage überlebt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schokocrossie91
18.02.2016, 20:12

Eisprung und Pille passen nicht zusammen.

1

Wenn sie die Pille richtig eingenommen hat, müsste der Schutz trotzdem da gewesen sein. Denn normal ist man selbst in der Pause geschützt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

UPDATE:

Meine Freundin hatte Heute ihre Blutungen bekommen, also genauso wie es viele von euch geschrieben haben:).
Ich will mich hier für eure schnellen und guten Antworten bedanken :)

Danke dafür

Lg Zoris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?