Kann man trotz negativen Schwangerschaftstest schwanger sein?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich kann man das ...

wenn der Schwangerschaftstest so früh gemacht wird, dass sich noch nicht genügend Schwangerschaftshormon (HCG) im Urin befindet, kann man schwanger sein und trotzdem ein negatives Ergebnis erhalten ...

ungekehrt geht übrigens nicht ... WENN HCG nachgewiesen wurde (man also einen positiven Schwangerschaftstest erhält) dann ist man zu diesem Zeitpunkt auch definitiv schwanger ...

Ja, es ist möglich. Zur Genauen Bestätigung kannst du zum Frauenarzt gehen.

Ja, das Ergebnis kann falsch sein. Geht zum Frauenarzt, dann habt ihr Gewissheit.

Was möchtest Du wissen?