Kann man trotz Fehler im Antrag Geld vom Arbeitsamt bkommen?

3 Antworten

Wenn du dem Grunde nach Anspruch auf ALG - 2 hast,also die Voraussetzungen erfüllst,dann solltest du auch einen Vorschuss bekommen,wenn du Mittellos bist und der Antrag noch nicht abschließend bearbeitet werden konnte !

Den Nachweis über die Mittellosigkeit kannst du mit aktuellen Kontoauszügen belegen,dass Jobcenter wird aber versuchen dir keinen Vorschuss geben zu müssen,denn das bringt nur zusätzliche Arbeit und die wollen sie vermeiden.

Kann also passieren das sie dich mit Lebensmittelgutscheinen abfertigen wollen,dass ginge normalerweise nur,wenn man eine Sanktion über 3 Monate von über 30 % der Regelleistung hätte.

Hängt vom Einzelfall - Geld wirst Du aber ab Antragstellung bekommen und nicht erst ab der Korrektur

kann sein, muss aber nicht

Was möchtest Du wissen?