Kann man Trotz der Periode schwanger sein? Meine Freundin bekam ihre Tage 11tage verspätet und sie übergibt sich fast jeden abend daher meine unsicherheit?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nimmt deine Freundin die Pille? Falls ja hatte sie keine Periode sondern lediglich eine Abbruchblutung.

Falls sie keine hormonelle Verhütung verwendet: Trotz natürlicher Periode (!) kann keine Frau schwanger sein. Trotz normaler Blutung allerdings schon. Gerade zu Beginn einer Schwangerschaft sind diese nicht unüblich. Da so eine Blutung auch gerne einsetzen kann während man "normalerweiße" die Periode erwartet rechnen viele Frauen nicht mit einer Schwangerschaft.

Das einzige was also wirklich Sicherheit bringt ist ein Test, 19 Tage nach dem fraglichen GV.

Lg

HelpfulMasked

Sie nimmt nicht die pille

0

Wenn Deine Freundin tatsächlich ihre Periode hatte, ist sie mit Sicherheit nicht schwanger. Eine Periode und eine Schwangerschaft schließen sich aus - ganz egal, was hier manchmal behauptet wird.

ABER: Deine Freundin bekam eine Blutung zu einem anderen als den gewohnten Zeitpunkt - was bedeuten könnte, dass es sich dieses Mal nicht um die Periode gehandelt hat, sondern um eine Blutung mit anderer Ursache. Unterstrichen werden könnte diese Vermutung, wenn die Blutung auch in anderer Ausprägung stattgefunden hat - also nicht der gewohnten Stärke und Dauer entsprochen hat.

Gab es ungeschützten GV? Wenn ja, wann hat dieser stattgefunden?

Ganz grundsätzlich ist 19 Tage nach dem fraglichen GV ein aussagekräftiger Schwangerschaftstest möglich.

Gv war geschützt 

0
@rrgmartin

Wenn Ihr dabei keine Fehler gemacht habt - woher soll denn dann bitte eine Schwangerschaft kommen?

0

Mit einer echten Periode ist das nicht möglich.Man kann zwar in der Schwangerschaft Blutungen haben,aber das ist keine Periode.

Die Frage ist aber : Wie verhütet ihr? Falls es die Pille oder ein anderes hormonelles Verhütungsmittel ist,hat sie keine Periode,sondern nur eine künstliche Entzugsblutung. Diese Blutung hat keinerlei Aussagekraft;sie kann jederzeit ausbleiben,sich verschieben und auch während einer Schwangerschaft stattfinden.

Wenn ein Verdacht auf Schwangerschaft besteht,dann macht 19 Tage nach dem Verkehr einen Schwangerschaftstest.

ja, die Möglichkeit besteht, vorallem wenn nicht oder nicht vorschriftsgemäß verhütet wurde.

ich würde an eurer stelle mal einen schwangerschaftstest kaufen...

Haben wir der test war 2 mal Negativ und verhütet wurde immer

0
@rrgmartin

Dann verstehe ich nicht ganz. Ihr habt immer verhütet,
sie hat ihre Periode bekommen, und zwei Schwangerschaftstests
waren negativ. Wieviele Zeichen für "nicht schwanger"
braucht ihr denn noch?

1
@Tannibi

vlt steht ja schon der nächste frauenarzt-kontroll-besuch an? da bekommt ihr auf alle fälle Klarheit!

0

Was möchtest Du wissen?