Kann man Trockenshampoo nur bei blonden Haaren benutzen, weil man sonst das Puder noch sieht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, du kannst das "Puder" auch wenn du dunkle Haare hast rausbürsten oder rausrubbeln. Du kannst auch einen Föhn benutzen. :)

Ich spreche da aus Erfahrung.

Rosalile 21.03.2012, 16:04

cool, danke :) klappt das ,,Puder" bei dir denn gut? Geht das fettige weg???

0
AddieW 21.03.2012, 16:08
@Rosalile

Ja geht ganz gut, ich benutze es aber nur am Ansatz. :) Aber es hilft dir nur circa einen Tag und es ersetzt nicht das Haarewaschen.

0
Rosalile 21.03.2012, 16:16
@AddieW

ja das weiß ich. Ich will das auch eher nur manchmal morgens vor der Schule benutzen, wenn ich mir abends davor die Haare gewaschen habe, aber sie nach der Nacht wieder fettig sind!

0
AddieW 21.03.2012, 16:19
@Rosalile

Dann wasch sie in der Früh! :D Wenn sie über Nacht leicht fettig werden solltest du öfter den Polsterbezug wechseln.

Aber ich denke jedenfalls in dem Fall geht das bestimmt. :)

0

Moin, meine Freundin benutzt es auch. Sie ist brünett. Geht ohne Pulver und sichtbare Spuren. Grüße!

Rosalile 21.03.2012, 16:03

danke, ich will mir das nämlich gleich kaufen. wollte mich vorher nur noch mal kurz absichern!!! Klappt es bei deiner freundin??

0

ich benutze es auch manchmal!! Und meine Haare sind braun!! Du bekommst das Puder sicher irgendwie raus

kannste auch bei dunklen haaren verwenden

Was möchtest Du wissen?