kann man treue testen?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 26 Abstimmungen

kommt für mich nicht in frage! 46%
vertrauen ist das A und O! 30%
die beziehung ist nicht in ordnug! 15%
nach einigen enteuschungen ,leider ja! 7%

17 Antworten

kommt für mich nicht in frage!

Nein, das sind ja pubertäre Spielchen von unreifen Leuten. Niemand muß blindes Vertrauen haben und Eifersucht ist nicht nur negativ, aber "Treuetests" sind nun wirklich zu viel des Guten!

Abgesehen davon, daß solche Tests überhaupt nichts aussagen, denn man muß ja erst einmal eine Situation finden, in der der Partner wirklich mit dem Gedanken der Untreue spielt -- nicht jedes eindeutige Angebot wird angenommen, oder? Man mag doch nicht jeden!

die beziehung ist nicht in ordnug!

Wenn kein Vertrauen da ist, stimmt etwas in der Beziehung nicht. Vertrauen gehört zu den wichtigsten Voraussetzungen in einer intakten Beziehung.

Eine Kontrolle erfolgt doch nur durch mangelndes Vertrauen, und dann würde ich mir auf jeden Fall mal Gedanken machen......

die beziehung ist nicht in ordnug!

Hast Du kleine Eier bist Du eifersüchtig, hast Du große Hoden neigst Du weniger zu Eifersucht. Das ist kein Witz sondern das Ergebnis einer wissenschaftlichen Untersuchung! :) Treue testen ist doch unsinnig, das klingt eher nach krampfhaftem Festhalten an einem Partner, den man einsperrt und nicht loslassen möchte - der Unfähigkeit miteinander sachlich, ruhig und liebevoll zu kommunizieren - oder nach einem durchgeknallten, egoistischen Partner, der die Beziehung so vor sich hin laufen lässt und dabei nur die angenehmen Früchte daraus erntet.

die beziehung ist nicht in ordnug!

Sicherlich kann man Treue testen. Aber ich finde, man sollte es nicht. Wer meint, die Treue eines anderen überprüfen zu müssen, hat Zweifel an der Treue. Warum hat er Zweifel an der Treue eines anderen? - Weil er vielleicht selbst nicht von sich erwartet, treu sein zu können? Auf alle Fälle denke ich: wer Treue meint überprüfen zu müssen, der sollte die Bezeihung an sich überprüfen. Da scheint einiges im Argen zu sein. Und diesem Gefühl sollte man nachgehen und danach Fragen, ob die Zweifel und die Skepsis begründet ist? Ich würde Treue nicht testen, sondern versuchen, die Hintergründe für das eigene Gefühl, warum man von der Treue des anderen nicht mehr so ganz überzeugt ist, zu überprüfen. Manchmal ist das Gefühl ja nicht ganz unbegründet.

Wenn es aber unbegründet ist, und die Prüfung der Treue herauskommt, dann wird die Beziehung wohl einen großen Schaden erleiden.

Also, da hab ich jetzt ne kurze Weile gebraucht, um die Frage und den Sachverhalt zu verstehen. Sehe ich das richtig, mit Treue ist nicht die Treue sich selbst gegenüber gemeint, sondern lediglich das Versprechen nur mit einer Person Sex zu haben? Und immer schön die Träume und Illusionen dieser Person aufrecht zu erhalten. Und das wird dann noch durch einen Lockvogel getestet? War es das, was gemeint ist, oder hab ich mir da ein falsches Bild gemacht? Also, solch einen Freund/Freundin möchte ich ja ums Verrecken nicht haben!

kommt für mich nicht in frage!

Für mich kommt es nicht in Frage weil ich meiner Freundin vertraue und ich hinterherschnüffeln wiederlich finde.

Aber ein Freund von mir hat lange Zeit in einer Agentur für Partnertests als Lockvogel gearbeitet. Insofern weiß ich, dass es viele Leute gibt die Ihren Verdacht entweder bestätigt oder erwiedert bekommen.

die beziehung ist nicht in ordnug!

Wenn man pausenlos daran denkt, ob der Partner auch treu ist, leidet die Beziehung so, dass es bald keine mehr ist.

kommt für mich nicht in frage!

Es gibt im Alltag genügend Situationen, die von sich aus so etwas "testen". Und sofern man seine Sinne beieinander hat, braucht`s keine anderen Tests.

vertrauen ist das A und O!

wenn ich anfange darüber nachzudenken, ob ich die Treue meines Partners testen muss, dann ist in der Beziehung schon was schief...und man sollte über sinn und Zweck der Beziehung beginnen ganz schnell intensiv nachzudenken...

  1. Punkt, was würde derjenige sagen, der Treue testen will, wenn ihn offenbart würde, dass sein Partner mangelndes Vertrauen hat?????

Dem stimme ich zu.

0
nach einigen enteuschungen ,leider ja!

Ich wurde schon desöfteren angelogen, darum habe ich geprüft, geschnüffelt, usw...

vertrauen ist das A und O!

Ich vertraue meinem Partner. Wenn ich mir schon überlegen müsste wie man am besten die Treue testet, läuft da irgendwas schief!

kommt für mich nicht in frage!

Vertrauen in einer Beziehung ist für mich selbsverständlich

vertrauen ist das A und O!

Wenn ich kein Vertrauen mehr habe, dann ist die Beziehung wohl am Ende.

kommt für mich nicht in frage!

die Frage ist doch nicht der Test, sondern wie man mit dem Ergebnis umgehen würde.

kommt für mich nicht in frage!

Hinter meinen Partner herschnüffeln kommt gar nicht in Frage!!!!

kommt für mich nicht in frage!

Na, ein "Schnüffeltest" (ist ja fast ein Synonym für Misstrauen) ausgerechnet als Treuetest?

kommt für mich nicht in frage!

Finde ich unmöglich!

Was möchtest Du wissen?