Kann man Träume verhindern?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Träume verhindern wäre ganz schlecht. Beeinflussen kannst Du Deine Träume, wenn Du Klarträumen lernst. Der Klassiker ist:
http://tinyurl.com/klartraeumen
Besorg Dir das Buch und mach, was da steht.

Viel Spaß!

klartraum 4-ever

0

Übrigens, es gibt Medikamente (nein, das müssen keine Psycho-Medikamente sein!), durch die man verstärkt/vermehrt träumt.Was du da beschreibst, habe ich noch von niemanden gehört; scheint dich wirklich zu belasten, würde mir ebenso ergehen.... Alles Gute!

Sei bloß froh, dass du träumst. Außerdem träumst du auch jede Nacht, kannst dich nur nicht immer erinnern. Das ist eine überlebenswichtige Funktion des Gehirns um Inhalte des Tages zu verarbeiten. Ich sehe Träume sehr positiv - versuche immerwas draus zu lernen. Wenn ich dir einen Vorschlag machen kann, dann ist es, dass du dich einfach mal mit einem Traum, der dir zunächst komisch und sinnlos erscheint, auseinandersetzt und mal überlegst, was er bedeutet. Und ansonsten kann ich auch nur Klarträumen empfehlen, damit lernst du sicher deine Träume zu mögen :D

im schlaf verarbeitet das gehirn ereignisse die tagsüber geschehen sind und auch die tiefsten gedanken und ängst die ein mensch hat, versucht das gehirn im schlaf zu ordnen und zu kategorisieren

dieser vorgang ist dan ein traum, träumen tun wir jede nacht, immer, nur abhängig davon wie viel unser gehirn zu tun hatte erinnern wir uns an den traum

träume verhindern kan man also nicht, aber es hat keine bedeutung, darüber sich den kopf zu zerbrechen ist die sinnloseste zeitbeschäftigung die es gibt, träume haben keinen bezug zur realität

es gibt das sogenannte luzidus träumen, durch training kan man sein gehirn auf träume vorbereiten so das man fähig wird in die handlung der träume einzugreifen und sie nach lust und laune zu verändern

träumen ist wichtig. dein gehirn verarbeitet deine gefühle, ängste, erlebnisse u.s.w.sicher ist manchmal auch der größte blödsinn dabei, aber das gehört sicher dazu.

ich habe geträumt, das ich die kartoffeln, die wir im garten gesteckt haben ausgegraben habe und von den frischen kartoffeln die schon dran waren das faule abgeschnitten hab und dann hab ich die wieder in die erde gesteckt. voll der müll, aber was solls.und ich denke das kam daher, das ich mich immer ärgere, wenn ich gekaufte kartoffeln schäle, dass ich über die hälfte weg schneiden muss, weils faul ist.

nimms nicht so tragisch, in therapie musst du deshalb noch nicht weils halt normal ist und sich auch nicht abstellen lässt.

Hei :)

Bei mir ist es irgendwie so : Bevor ich schlafen gehe ' suche ' ich mir meinen Traum aus C; Ich denke einfach z.B über einen Regenbogen oder sowas &' das kommt dann auch in mein Traum :D So verhindere ich dass mir Sche*ß Träume den Tag vrmiesen ;)

Versuches doch auch einfach mal ;)

Liebe Grüße ;*

Also da bist du nicht der einziger.Ich habe auch so verrueckte traeume wie z.B dass ich ein Skateboard binn und durch eine Landschaft voller riessiger Lutscher fahre.Wenn du meinst es hilft kannst dues mal mit einem Traumfaenger versuchen oder die Traeme nicht beahten.Ich erzaehl sie immer meinen Freunden damit wir wass zu lachen haben.

ich glaube, das ist unmöglich

Denk nicht dran dann passierts auch nicht... "Das ist alles nur in meinem Kopf" xD

Was möchtest Du wissen?