kann man Tomatenpflanzen abschneiden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn sie genügend Blüten angesetzt haben, spricht nichts gegen das Köpfen. Hoffe du hast sie bisher richtig ausgegeizt. Das Köpfen macht nichts, so bringen sie an den Blüten und Früchten sogar mehr Kraft in die Frucht. Vorsicht aber, denn sie wird Seitentriebe bilden, mit denen sie den Haupttrieb ersetzen möchte, diese mußt du jede Woche ausknipsen.

Gruß Wolf

ich kann den Wolf nur ergänzen: Das Köpfen ist üblich im Freiland - normalerweise erst im August, - aber deine scheinen extrem gewachsen zu sein.

Die Tomate kommt ja aus Südamerika - dort wächst sie mehrjährig und würde ohne Entgeizen und Köpfen sinnlos weiterwachsen und ein rießen Busch werden! statt Früchte zu tragen - sie weiß ja nicht dass der Winter schon in ein paar Monaten kommt.

wieder was gelernt, denn mehrjährig wußte ich nicht.

0

Die kann man ja köpfen. Ende Juli sollte die Spitze abgeschnitten werden, damit die ganze Kraft nicht in die Pflanze, sondern den Tomaten zu Gute kommt. Den abgeschnittenen Kopf kann man in feuchte Erde stellen, die sich dann wiederum als Tomatenpflanze entwickelt,

Für die Tomatenpflanzen im Topf jedes Jahr neue Erde nehmen?

Ich hatte letztes Jahr meine Tomatenpflanzen in großen Blumentöpfen, möchte sie dieses Jahr auch wieder in Töpfe pflanzen. Kann ich die alte Erde noch verwenden oder ein Teil davon? Muß ich die Erde komplett austauschen? Die Tomatenpflanzen hatten letztes Jahr sehr viel getragen, nur im Frühherbst hatten manche Pflanzen leichte Braunfäule.

...zur Frage

Tomatenpflanzen Neue Blüten erkennen

Hi. Ich habe in meinem Gewächshaus Tomatenpflanzen. Diese habe ich ausgegeizt und nun auch oben abgeschnitten, damit sie nicht mehr weiter in die Höhe wachsen. An den Pflanzen befinden sich nun Tomaten. Meine Frage an euch.** Wie erkenne ich, ob ein neuer Trieb ein Trieb ist (der ausgegeizt werden muss) oder ob es sich um einen neuen Blütenstengel handelt**. Meines Wissens nach blüht eine Tomatenpflanze ja den gesamten Sommer und ich will nicht einen Blütenstengel ausgeizen.

...zur Frage

Wie lange dauern meine tomaten pflanzen noch.

Ich habe mir 2 tomatenpflanzen sorten gekauft 1. san marzanno 2. rispen tomate beide sind ca 20cm hoch wie lang dauert es nch bis die ersten tomaten kommen

...zur Frage

Tomatenpflanzen retten

Hallo, ich versuche Tomaten in meiner Wohnung zu ziehen (zugegeben vielleicht nicht die erfolgversprechendste Idee der Welt - ein Garten wäre hilfreicher). Sie stehen im Blumenkasten am Küchenfenster und sind mittlerweile etwa einen halben Meter hoch und bekommen jetzt ihre ersten Blüten. Leider haben die Blätter so komische hellbraune, kleine Flecken und gehen teilweise kaputt. Ich vermute es ist die Tomatenfäule? Was kann man da am besten tun? Bzw. wie kann man den Tomatenpflanzen auch in der Wohnung möglichst gute Bedingungen bieten (wie gesagt draußen pflanzen steht leider nicht zur Option). Danke LG

...zur Frage

Sind meine Tomatenpflanzen krank?

Ich habe Tomaten im Garten selbst angepflanzt. Sie haben auch schon einige Früchte angesetzt und sahen sehr gut aus, aber seit kurzem haben vor allem die Blätter ganz viele schwarze Flecken. Das kam erst nachdem es letzte Woche ziemlich heftig gehagelt hat. Sind sie krank und kann ich da irgendwas machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?