Kann man Tiere "anstecken"? (Erkältung)

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit der Erkältung an sich kannst du sie nicht anstecken. Bei Menschen ist es ein Virus, Kaninchenschnupfen hingegen ist bakteriell bedingt.

Trotzdem solltest du aufpassen, denn du verteilst nunmal Keime und die würden auch beim Kaninchen das Immunsystem beschäftigen. Dann sind sie anfälliger für andere Erreger, die vielleicht auch für Kaninchen ernst wären.

Beachte einfach grundsätzliche Hygienemaßnahmen - gründlich Hände waschen, keine benutzen Taschentücher rumliegen lassen, Tiere möglichst nicht anniesen oder anhusten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thalydia
05.02.2015, 10:24

Danke für den Stern.

Ein kleiner Zusatz noch. Hygiene ist im Umgang mit Tieren immer wichtig - in beide Richtungen. Ein paar Keime die wir Menschen gerne rumschleppen, können für Kaninchen durchaus gefährlich sein, E.Coli zum Beispiel. Andersherum können wir uns z.B. mit Milben oder Pilzen infizieren, auch bevor die beim Kaninchen einen Krankheitsausbruch zeigen. Hände waschen vor und nach dem Kontakt mit Tieren sollte also immer dazu gehören, zur gesundheitlichen Sicherheit beider.

0

Ja kannst du

Schnupfen ist zudem noch lebensgefährlich für die süßen Klopfer

Sie können nur durch die Nase atmen und dementsprechend ersticken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kumpeline8
03.02.2015, 19:45

Danke! da werde ich wohl erstmal bisschen Abstand halten ;)

0

Was möchtest Du wissen?