Kann man Tiefkühlpizza selber machen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klar kannst du das. Ich mache viele Gerichte so das ich sie nur warm machen muß (z.B. wenn ich Nachtschicht habe). Geht Suppi!

Ok, dann gibts demnächst eine Pizza-Orgie bei uns ;-)

0

Wenn du ein gutes Rezept für den Teig hast ist das kein Problem.

Habbich.

0

freilich geht das.

Welcher Käse wird bei Pizza Hut verwendet?

Hey, ich will wissen wie man die pizza von pizza hut macht. Teig weiß ich schon aber welchen käse benutzen sie? Und welchen käse für den belag und welchen für cheezy crust? Und welche soße? Passierte tomaten oder andere soße? Danke

...zur Frage

Pizza mit Folie im Ofen?

Hallo ich hab gerade ne Tiefkühlpizza in Ofen aber irgendwie "schmorrt" diese Plastikfolie drumherum fest die ist schon leicht schwarz und es stinkt voll nach verbranntem Plastik...Das ist doch dazu da damit die Pizza irgendwie saftig bleibz ?!

...zur Frage

Hefeteig einfrieren und danach wieder zubereiten?

Hallo, da ich ein leckeres Pizzateig Rezept gefunden habe möchte ich nun keine TK Pizza mehr kaufen. Leider ist der selbst gemacht Hefeteig immer ein wenig aufwendig und ich wollte gleich Teig für 6 Portionen machen. Dass man Hefeteig einfrieren kann hab ich schon öfter gelesen, nur ist die Frage wie? Mein Teig geht normalerweise 20 min bei 40° im Ofen und dann portioniere ich ihn und er geht nochmal 30 min bei 40°. Nun ist die Frage: Wann friere ich ihn ein? Vor dem gehen oder danach? Wie bereite ich den eingefrorenen Teig dann zu? Wie kann ich ihn dann gehen lassen, wenn er vor dem gehen eingefroren wird? Danke für Antworten und einen besinnlichen 3. Advent!

...zur Frage

Kann man von einer Tiefkühlpizza, die nicht ganz durch war, krank werden?

Ich hab mir vorhin, weil ich so einen riesen Hunger hatte, eine Tiefkühlpizza mit Mozarella gemacht. Zuerst Ober-Unter-Hitze ein mit 200 Grad. Nach einer Weile hat mein Bruder dann die Pizza auf das Backblech mit Backpapier gegeben. Er hat aber nicht gewartet, bis die 200 Grad erreicht wurden.

Dann nach einer Viertel Stunde haben wir sie heraus genommen. Der Rand war zwar dunkel und auch der Käse zerronnen, aber der Teig war noch sehr weich. Geschmeckt hat sie ganz normal nur halt weich und vom Geschmack her nicht sonderlich gut.

Davor war sie im Kühlschrank.

Bitte um schnelle Antwort

LG Richard

...zur Frage

Warum sagt man immer, dass Pizza und Döner dick macht?

Pizza besteht nur aus Teig, Tomatensoße und Belag. Angenommen ich habe eine Salamipizza, dann ist der Käse und die Salami etwas fettiger. Käse und kleine Salamischeiben isst man auch normal auf einem Brötchen. Ein belegtes Brötchen ist nicht dafür bekannt, dass es dick macht.

Döner besteht aus Teig und Belag. Im Döner ist meistens Gemüse und Salat drin. Das Fleisch finde ich nicht unbedingt fettig. Die Soße ist Joghurt mit ein bisschen Öl vielleicht, aber das ist nicht fett und außerdem ist nicht viel Soße drin.

Wie kommt es denn, dass die beiden Gerichte als so ungesund und dickmachend gelten? Ich finde das übertrieben

...zur Frage

Kann ich die Pizza jetzt noch essen oder lieber wegschmeißen?

Hallo. Habe nach dem Einkauf gestern vergessen, die Tiefkühlpizza ins Gefrierfach zu legen. Sie war nach fast 2 Stunden immernoch kühl aber schön weich. Hab sie dann erstmal in den Kühlschrank gelegt bis jetzt weil ich gehört hab, dass man sie dann nicht mehr einfrieren soll.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?