Kann man theoretisch eine Krone einsetzen lassen, wenn ein Schneidezahn abbricht/rausfällt?

4 Antworten

Wenn noch genügend Zahnsubstanz vorhanden ist, damit die Krone hält, kann man das machen lassen. Wenn nicht, braucht man ein Implantat. Sollte vom Zahn aber nur ganz wenig abgebrochen sein, dann kann man das auch mit Kunststoff auffüllen lassen.

Zähne fallen nicht so einfach heraus. An einem fehlenden Zahn kann keine Krone gemacht werden. Entweder ein Implantat oder eine Brücke. 

Wenn der Zahn abgebrochen ist, kann man entweder eine Aufbaufüllung machen oder - falls dies nicht mehr möglich ist - eine einzelne Krone. 

Wenn er abbricht, kann man eine Krone draufsetzen. Wenn er rausfällt, also nicht vorhanden ist, kannst du auch keine Krone mehr draufsetzen, die Alternative wäre eine Brücke oder ein Implantat.

Was möchtest Du wissen?