Kann man theoretisch auch Windräder zur Stromerzeugung privat aufstellen?

5 Antworten

Vermutlich könnte man das. Kann mir aber vorstellen, dass Deine Nachbarn da Amok laufen. Frag doch mal unverbindlich bei Eurem Baurechts- oder Umweltamt nach.

Schau dir mal den Innostar von Inno Energie an, der ist nicht größer als ein Mast mit einer Satelitenschüssel.

0

Ja kann man, es gibt Wissenschaftler die gerade ein Model weiterentwickeln das nicht so viel Platz braucht weil die Flügel anders angebracht werden.

Ja es gibt eine neue Technik der Firma Innostar. Es handelt sich hier ein optimierten Vertikalrotor der auf jedes Hausdach gestellt werden kann. Es handelt sich hierbei um ein Deutsches Qualitätsprodukt. Ich selbst bin bei diesem Unternehmen Aktionär. Weitere Infos erhälst du unter: http://www.inno-energie.de/ Soweit mir bekannt wird diese Anlage um die 9.000,- € kosten.

Was möchtest Du wissen?