Kann man THC im blut nachweisen beim arzt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

und 2. meine ausrede is das das passiv war,

Du brauchst keine Ausrede, denn Ärzte testen Patienten in aller Regel mit einem Urin-Test auf Drogenkonsum. In Deinem Fall wird Dein Arzt aber lediglich ein sogenanntes Blutbild" anfertigen lassen http://de.wikipedia.org/wiki/Blutbild aus dem u.a. ersichtlich ist, ob etwa Entzündungen vorliegen oder ob Deine Leberwerte okay sind. Mit Drogentest hat das allerdings überhaupt nichts zu tun. Da kannst Du ganz sicher sein.

NilsSp 19.12.2012, 17:31

hattest zum glück recht :D

0
aXXLJ 20.12.2012, 05:59
@NilsSp

Gute Antworten werden normalerweise bewertet....

0

Hmmmm....schon möglich, aber dann muss er extra auf drogen untersucht haben. Und wenn du es deiner mutter heute gestehst, wird es morgen halb so wild

NilsSp 18.12.2012, 17:35

aber wenn er das nich gemacht hat, dann sieht er das nicht?

und 2. meine ausrede is das das passiv war, vil zieht das ja :/ und mitn bisschen glück passiert dann nichts. aber danke für die antwort

0

Es kann 3 - 30 Tage im Blut nachgewiesen werden

Thc kann mehrere Tage im Blut sein,mit alk ist es denk ich kein problem. ab 16 bier und so... Aber ich meine wenn ers findet und deine Mutter bescheid weiß, gesteh deiner Mum dass du besoffen einen geraucht hast und nicht herr deiner Dinge warst ...

Was möchtest Du wissen?