kann man tennis (ein bissl) in 4-5 tagen lernen? :/

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kommt drauf an ich spiele Tennis und bin ziemlich durchschnittlich ich konnte das nicht so schnell lernen ich brauchte 2 Jahre, damit ich "gut" spielen kann für die Grundtechniken brauchte ich ein halbes. Bei mir im Verein ist aber auch ein Mädchen die bekam einen Tennisschläger in die Hand und war besser als alle anderen sie ist aber im Sport generell ein Ass. Vielleicht bist du es ja auch aber normalerweise geht das nicht aber die Grundschläge wirst du vielleicht schaffen Sorry, Viel Glück trotzdem

ok!! weißt du ein gutes viedeo auf you tube wo man die grundtechniken sieht?

0

Ich spiele seit 6 Jahren Tennis ...habe also einige Erfahrungen! Also..,in 5-4 Tagen Tennis spielen zu lernen , ist kaum schaffbar ! Hast du denn schon andere Ballsportarten gemacht ? Wenn ja, besteht aufjedenfall Hoffnung ! Denn dadurch hast du dann ein sehr gutes Ballgefühl ! Hast du das allerdings nur wenig geschweige denn garnicht,glaube ich das,das ganz schön schwierig wird...allerdings kannst du dir im Internet (Youtube-Filme) die Grund Bewegungen anschauen. Ob das hilft kann ich dir aber leider nicht beantworten..Viele Grüße , Sophia107

Du wirst das extrem belastende Problem für die gesamte Gruppe darstellen, denn niemand anderes, zuvor niemals Tennis gespielt Habender außer dir selbst wird sich in dieser Gruppe befinden. Du bist demnach höchstwahrscheinlich weitaus mehr als die Verkörperung des 5. überflüssigen Rads, denn du störst sogar noch aufgrund deines Unvermögens anstatt einfach nur überflüssig zu sein! Somit spiegelte Tennis zu wählen tatsächlich soooo Blödes, und darüber hinaus noch zusätzlich hochgradig Asoziales von dir wieder!

Quatsch, mach dir keinen Kopf, das ist halb so schlimm, nach 5 Tagen wirst du die Ansätze der Grundschläge beherrschen und vielleicht sogar eine Menge Spaß haben! Gleichwohl werden Projektkurse wie Tischtennis, Tennis usw. normalerweise von wenigstens leicht Fortgeschrittenen gewählt, etwas behindernd wird für diese bereits Könnenden in der Tat ein zu integrierender blutiger Anfänger.

Zum Profi wirst sicherlich nicht in einer Woche : )

Aber du kannst die Regeln und spielen lernen. Bisschen Talent gehört aber auch dazu.

ne eher nicht ^^ ich spiel schon lange tennis und du brauchst dafür vorkenntnis

Ja, wenn man einen guten " Lehrer" hat, der es einem beibringt, kann man es a bissl lernen. Es macht sogar Spass.

Was möchtest Du wissen?