Kann man teilweise Immun gegen das Norovirus sein?

2 Antworten

Wir hatten das auch bei ner Klassenfahrt ich hatte auch nur leicht erhöhte Temperatur ;)

Ja hast wahrscheinlich ein starkes Immun system. Bei mir letztes jahr: bei nem kumpel war es 2 Tage richtig schlimm und dann war es weg Bei mir war es 1,5 wochen nicht so schlimm aber jeden tag wad anderes (also quasi montag kozzen, dienstag flitzrkake usw) War echt heftig. Arzt meinte, mein Immunsystem wäre stärker als andere

Ist es der Norovirus?

Hallo zusammen!

Gestern teilte mir eine Bekannte mit, dass momentan wieder der Norovirus (Krankheit mit Brechdurfallsymptomen) im Umlauf seie.

Nun denn.

Von meinen Freunden oder in meiner Klasse hatte bisher noch niemand den Norovirus; ich habe aber trotzdem Panik, dass ich mich angesteckt haben könnte, zumal ich, bevor ich die Info der Freundin bekam, nach dem Sport aus einer anderen Flasche getrunken habe und nicht wirklich meine Hände gewaschen habe, bevor wir in die Mittagspause gegangen sind.

Ich bin generell so ein kleiner Paniker, was Magen-Darm-Infekte angeht, ich lag gestern lang wach und habe mir verschiedene Symptomatiken etc angesehen.

Heute Morgen wache ich mit starken Kopfschmerzen, Fieber und Schüttelfrost auf; mir ist eigentlich nicht schlecht, nur hämmert mein Kopf wie verrückt und ich habe immernoch Angst, dass es der Virus sein könnte, weshalb ich so ein unwohles Gefühl in der Magengegend habe.

Hatte jemand schonmal Noroviren innegehabt und einen ähnlichen Krankheitsverlauf beobachten können?

Ich bleibe heute auf alle Fälle zuhause, nicht dass es dann ganz plötzlich in der Schule losgeht mit dem Brechdurchfall!

Liebe Grüße + danke im Voraus

...zur Frage

Am Tag danach (Alkohol) übergeben?

Hey, ich hatte gestern etwas zuviel Alkohol getrunken was sich schnell bemerkbar machte, da ich mich 2 mal an dem Abend übergeben habe. Ich war ca. um 6 Uhr morgens Zuhause und habe bis 16 Uhr geschlafen. Als ich aufgewacht bin hatte ich die ganze Zeit ein flaues Gefühl im Magen.. trotzdem hab ich viel Wasser getrunken und auch einen Apfel gegessen. Das komische.. um 21 Uhr musste ich mich plötzlich übergeben. Ich frage mich warum ich mich nach so einer langen Zeit nochmal übergeben habe.. immerhin ist es fast einen ganzen Tag her das ich Alkohol getrunken habe... Weiss vlt jemand von euch warum oder ob es vielleicht was schlimmeres sein kann?

...zur Frage

Warum sind wir gegen Erkältungen nicht immun?

Hallo, ich habe da eine Frage...

Warum erkälten wir uns immer wieder und werden dagegen nicht immun? Bei Windpocken ist das doch das genaue Gegenteil. Nach einen einzigen Mal bekommen wir keine Windpocken mehr. Warum ist es bei Erkältungen nicht der Fall?

...zur Frage

Wie lange ist man nach einem Magen-Darm Virus immun?

Hallo, ich hatte vor 2 Monaten den Noro Virus und war dieses Wochenende bei einem Freund, der Anzeichen davon hatte. Er hat sich übergeben und war heute nicht auf der Arbeit. Jedoch hatte er gestern noch keinen Durchfall. Ist es möglich, dass ich mich erneut angesteckt habe? Ich war nur 90min da, habe Kontakt vermieden und mir danach gründlich die Hände gewaschen. Kann das überhaupt dasselbe sein was ich hatte, wenn er kein Durchfall hat? Ist wichtig dass ich mich nicht anstecke. Bin übermorgen im Urlaub und den will genießen. Hoffe mir kann jemand helfen.

...zur Frage

Oft Übelkeit/brechreiz, nach essen oder trinken und morgens?

Hallo, ich habe seit längerer zeit sehr oft das gefühl, dass ich mich übergeben muss. Morgens wenn ich aufstehe muss ich oft aufstossen und dann kommt da oft noch ein brechreiz dazu also dass ich mich nach vorn beuge und das Gefühl hab mir kommt was hoch. Meistens ist das aber nicht der fall aber es fühlt sich ekelhaft an. Dann muss ich jedes mal nach dem trinken und essen aufstossen, nach jedem schluck Wasser mach ich das mittlerweile aus angst mich zu übergeben. Aber heute hab ich mich dazu noch paar mal übergeben müssen. Dann ging es wieder, die Übelkeit und der brechreiz kommt eigentlich öfter morgens oder halt nach essen/trinken. Bin männlich und bewege mich normal viel (1-2 mal intensiv sport pro Woche). Meine ernährung ist und war nie die gesündeste, ich trinke gern energy und esse oft fast food, was früher aber auch so war als ich keine Probleme hatte. Der Arzt bei dem ich war meinte es könnte eine infektion sein aber mich stört dieser brechreiz und die angst mich übergeben zu müssen so sehr, ich hoffe jemand von euch kennt tipps dagegen. Danke fürs lesen !

...zur Frage

Erbrechen - Ansteckung durch die Luft?

Hallo zusammen, im Supermarkt habe ich heute gesehen, wie ca. 8-10m von mir entfernt sich jemand plötzlich auf den Boden übergeben hat. Ich habe noch gezahlt und bin gegangen, habe jetzt aber trotzdem Angst mich angesteckt zu haben, durch Aerosole in der Luft o.ä. Muss dazu sagen ich bin leichter Emetophobiker.... Ist eine Ansteckung auf diese Distanz durch die Luft möglich? Angenommen es handelt sich überhauupt um einen Infekt wie Noroviren o.ä.?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?