Kann man Teflonpfannen aufm Gasherd benutzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wichtig ist nur, daß sie nie völlig fettfrei sein darf, da das Teflon sich sonst verabschiedet - das gilt auch für die Benutzung auf dem E-Herd.

Unbedingt genügend Fett in der Pfanne lassen, sonst wird sie zu punktuell heiß. Auch auf eine moderate Hitze Zufuhr achten.

Milde Hitze - Gas und Strom

dann hält Teflon lange schon!

So schön konnte ich es nicht ausdrücken.

Diese Anwort bringt uns zum Entzücken!

Du gibst guten Rat

und das mit Format.

Wen würde das nicht beglücken?!

0

Was möchtest Du wissen?