Kann man Teebeutel nach Mindestablaufdatum noch benutzen? wenn ja wie lange?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Tee trank man schon früher und bewarte den auch lange Zeit auf. da gabs noch kein MHD. Riecht er noch gut und sieht nicht gammelig aus, würde ich nicht aufs Datum schaun, sondern mal ne Tasse trinken.

Das Ablaufdatum sagt nicht soviel aus, solanger der Tee noch einigermassen nach Teee riecht kannst du den verwenden.

Ja, kannst Du. Er verliert nur Aroma. Voraussetzung ist natürlich, dass du ihn trocken gelagert hast.

Eigentlich wird Tee bei richtiger Lagerung (er darf nicht zu feucht, aber auch nicht zu trocken und natürlich möglichst luftdicht lagern) nicht schlecht im eigentlichen Sinn. So lange er kein Schimmelpilz angesetzt hat, kann es höchstens sein, dass er nicht mehr schmeckt! In China werden auch 80 Jahre alte Tees getrunken und die sind dort so gut wie unbezahlbar! Gut lagern lassen sich Schwarztees, Oolongtees, Pu Erh sowieso! Grüntee, Weißer Tee, (Gelber Tee) ist schneller abgelagert. Kräutertees verlieren irgendwann völlig das Aroma! Wenn er dir noch gut scheint und auch noch schmeckt, kannst du den Tee ruhig trinken!

Also solange nicht in irgendeiner Form Feuchtigkeit an die Teebeutel gekommen ist kannst du sie bedenkenlos benutzen.

Wenn der Tee noch nicht all zu lange abgelaufen ist,dann kannst du ihn schon noch verwenden.

ja klar ,nur der Geschmack ist nicht mehr so gut

Kannst du sehr lange. Könntest aber auch wegen eines Pfennigartikels kein solches Theater machen.

Was möchtest Du wissen?