Kann man Tau beschleunigen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hier auf der Erde ist die Geschwindigkeit, in der radioaktive Elemente zerfallen, scheinbar konstant. Tau und die Halbwertszeit sind Maßzahlen dafür. Ich bin mir aber nicht sicher, ob überhaupt schon mal jemand gemessen hat, wie extremer Druck oder Temperatur, oder starke Felder sich darauf auswirken würden. Ich kann mir vorstellen, das genau wie das chemische Reaktionsgleichgewicht verschoben werden kann, das auch bei radioaktiven Reaktionen der Fall sein könnte, nur das viel größere Energiemengen benötigt würden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
OlliBjoern 09.01.2016, 14:23

Meines Wissens nach ist der radioaktive Zerfall diesbezüglich nicht vergleichbar mit einer chemischen Reaktion, d.h. er ist unabhängig von der Temperatur (und anderen physikalischen Größen).

Der radioaktive Zerfall hängt mit der starken und der schwachen Wechselwirkung zusammen. Die schwache wird beim ß-Zerfall tätig. Bei einer chemischen Reaktion finden Änderungen nur im Bereich der Elektronenhüllen statt (und die Kerne bleiben unverändert), das sind also andere Faktoren, die dort wirken.

0

Was möchtest Du wissen?